Skip to content
Aktie Analyse

BAWAG Aktie Analyse

AlleAktien
WKN
A2DYJN
Symbol
BG.VI
Sektor
Finanzen
Webseite
BAWAG
Investor Relations
Investor Relations
Obermatt
BAWAG Analyse

Die BAWAG Group ist eine österreichische Bankengruppe, die Dienstleistungen im Finanzsektor anbietet, darunter Kreditkarten, Versicherungen, Investmentfonds und Online-Banking. Die Bank ist auch in der Immobilienfinanzierung tätig und betreibt ein Netz von über 240 Filialen in Österreich. Der Umsatz der BAWAG Group belief sich im Jahr 2018 auf 2,3 Milliarden Euro.

Aktionärsstruktur

Die BAWAG Group wird von der Cerberus Capital Management LP kontrolliert, die im Jahr 2018 die Mehrheit der Anteile an der Bank erworben hat. Cerberus ist eine US-amerikanische Investmentfirma, die in verschiedene Unternehmen im Finanzdienstleistungssektor investiert.

Das österreichische Institut für Wertpapierforschung (ÖIW) hält ebenfalls Anteile an der BAWAG Group. Darüber hinaus hält die Kommunal- und Genossenschaftsbankengruppe Bank für Arbeit und Wirtschaft e.G. einen Anteil von 4,6 % an der Bank.

Geschäftsmodell

Das Geschäftsmodell der BAWAG Group beruht auf dem traditionellen Bankgeschäft, bei dem die Bank Einlagen und Kredite anbietet. Darüber hinaus bietet die Bank auch Dienstleistungen im Finanzdienstleistungssektor an, darunter Kreditkarten, Versicherungen, Investmentfonds und Online-Banking.

Die BAWAG Group ist auch in der Immobilienfinanzierung tätig und bietet Hypotheken, Immobilienkredite und Finanzierungslösungen für Unternehmen an.

Die Bank arbeitet auch eng mit anderen Finanzdienstleistern und Unternehmen zusammen, um ihren Kunden eine breite Palette von Dienstleistungen anzubieten, darunter Vermögensmanagement, Immobilien- und Investmentberatung sowie Kredit- und Risikomanagement.

Wichtigste Produkte

Die BAWAG Group bietet eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen an, darunter:

  • Konten: Die Bank bietet eine Reihe von Konten, einschließlich Girokonten, Sparkonten, Geschäftskonten und Online-Konten.
  • Kreditkarten: Die Bank bietet eine Reihe von Kreditkarten, einschließlich Visa, Mastercard und American Express.
  • Versicherungen: Die Bank bietet eine Reihe von Versicherungen, einschließlich Lebensversicherungen, Autoversicherungen und Reiseversicherungen.
  • Investmentfonds: Die Bank bietet eine Reihe von Investmentfonds, einschließlich Aktienfonds, Anleihefonds und Immobilienfonds.
  • Online-Banking: Die Bank bietet ein Online-Banking-System, das den Kunden Zugang zu ihren Konten, Kreditkarten und Investmentfonds bietet.
  • Immobilienfinanzierung: Die Bank bietet Finanzierungslösungen für Immobilien, einschließlich Hypotheken, Immobilienkredite und Finanzierungslösungen für Unternehmen.

Vorteile der Investition in BAWAG Group

  • Die BAWAG Group ist eine etablierte Bankengruppe mit einer langen Geschichte und einer starken Präsenz in Österreich.
  • Die Bank bietet eine breite Palette von Finanzprodukten und -dienstleistungen an, darunter Kreditkarten, Versicherungen, Investmentfonds und Online-Banking.
  • Die BAWAG Group ist in der Immobilienfinanzierung tätig und bietet Finanzierungslösungen für Immobilien, einschließlich Hypotheken, Immobilienkredite und Finanzierungslösungen für Unternehmen.
  • Die Bank ist gut kapitalisiert und verfügt über eine starke Bilanz.

Nachteile der Investition in BAWAG Group

  • Die BAWAG Group ist eine österreichische Bankengruppe, die nur in Österreich tätig ist, wodurch sie einem begrenzten Kundenstamm ausgesetzt ist.
  • Die Bank ist ein vollständiges Tochterunternehmen der Cerberus Capital Management LP, was bedeutet, dass sie einem einzelnen Aktionär ausgesetzt ist.
  • Die Bank hat im Vergleich zu anderen Banken einen relativ kleinen Kundenstamm, was sie anfällig für volatilen Wettbewerb macht.
  • Die Bank ist anfällig für Änderungen der regulatorischen Vorschriften, die sich auf ihr Geschäft auswirken können.