Skip to content
Aktie Analyse

Lumen Technoligies Aktie Analyse

WKN
A2QMYN
Symbol
LUMN
Sektor
Kommunikation
Investor Relations
Investor Relations

Lumen Technologies

Lumen Technologies, mit Sitz in Monroe USA, ist ein amerikanisches Telekommunikationsunternehmen. Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 44.000 Mitarbeiter und machte 2021 einen Umsatz von 19,69 Mrd. USD. Das Unternehmen bietet unterschiedliche Kommunikationsdienstleistungen an und vermarktet diese an Privat-, Geschäfts und Großkunden.

Geschichte

1930: Gründung des Unternehmens unter dem damaligen Namen Oak Ridge Telephone Company durch F.E. Hogan.

1971-1978: Änderung des Namens zu Century Telephone Enterprises Inc., sowie der Börsengang im Jahre 1978.

1992: Übernahme der Central Telephone Company of Ohio für 135 Mio. USD.

2008: Zusammenschluss zwischen Century Telephone und Embarq. Des weiteren wurde die Unternehmensbezeichnung geändert auf CenturyLink .

2016: Übernahme des Unternehmens Level 3 Communications.

2020: Änderung der Unternehmensbezeichnung von Century Link zu Lumen Technologies.

Management

Chief Executive Officer (CEO) von Lumen Technologies ist Jeff Storey. Der 1960 geborene Manager hat bereits den Großteil seiner beruflichen Laufbahn in der Telekommunikationsbranche verbraucht. So arbeitete er unter anderem bei der Southwestern Bell Telephone einem großen Kommunikationsanbieter aus den USA. Außerdem war er bei WilTel Communications ab 2002 CEO. Seine akademische Ausbildung erlangte er an der Northeastern State University wo er einen Bachelor in Physik und Mathematik erlangte. Des Weiteren absolvierte er an der Southern Methodist University seinen Master im Bereich Telekommunikation.

Branche

Lumen Technologies ist ein Unternehmen aus dem Telekommunikationsbereich. Dabei wird zwischen drei Bereichen unterschieden. Der Bereich Telekommunikationsausrüstung umfasst sich vor allem mit technischen Geräten und Hardware zur Übermittlung von Daten. Zu den größten Unternehmen in diesem Bereich zählen Nokia, Huawei und Ericsson. Der Bereich Telekommunikationsdienstleister umfasst Unternehmen, die die Netze betreiben, Warten und Ausbauen. Zu den bekanntesten Playern in diesem Markt zählen AT&T, T-Mobile und Verizon. Der letzte Bereich enthält die Medienunternehmen. Hierzu zählen neben den bekannten Filmstudios auch digitale Zeitungsverlage, aber auch Social-Media-Plattformen wie Google, Facebook und Twitter. Die Telekommunikationsbranche wird in der Zukunft weiter an Fahrt aufnehmen, nicht nur durch immer schnellere Internetlösungen, sondern auch durch die zunehmende Vernetzung der Menschheit und die erhöhte Nachfrage nach Produkten mit einer digitalen DNA.

Geschäftsmodell

Lumen Technologies entwickelt und vermarktet unterschiedliche Produkte und Lösungen aus dem Telekommunikationsbereich. Dabei werden die Segmente unterteilt in: Communications, EDGE Computing, Hybrid IT & Cloud, Managed & IT Services, Networking und Security. Zu den Hauptsegmenten dabei zählen die Bereiche Communications und Hybrid IT & Cloud. Das Segment Communications umfasst unter anderem Produkte aus den Bereichen Cloud, Network und App Service. Der Bereich Hybrid IT & Cloud bietet Produkte und Lösungen aus dem Bereich Speicherkapazitäten an, sowie klassisches Cloud-Computing, Data Center, private und öffentliche Clouds sowie diverse AWS -Services an.

AAQS