fbpx

  |

Ich bin 21 Jahre alt und befinde mich derzeit in einem dualen Studium. Bei meinen langfristigen Aktieninvestments ziehe ich sowohl Value- als auch Growth-Unternehmen in Betracht.

Aktienanalyse Fielmann: Einsteigen lohnt sich!

3 Antworten

  1. Wow! Ich bin geplättet von dieser ausführlichen Analyse. Mein Kompliment, lieber Sebastian!

  2. Paul Günther sagt:

    Hi, der Absatz der Brillen von Fielmann geht aber in den letzten Jahren zurück (außer im letzten Jahr). Der Umsatzwachstum ist durch Preiserhöhungen gleich geblieben. Bedeutet für mich, dass der Markt sich sättigt. Oder sehe ich das falsch?:)

    • Sebastian Weidhuener sagt:

      Brillenabsatz in Tsd. Stück:
      – 2015: 7.812
      – 2016: 7.990
      – 2017: 8.113
      – 2018: 8.154
      – 2019: 8.277

      Sehe da vielmehr einen kontinuierlichen Anstieg – CAGR bei 1,46%.

      Zudem verspricht die Gleitsichtbrille (vg. Kapitel 2.1.3) zukünftig höhermargige Brillenumsätze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlleAktien Premium ♕ testen »