Skip to content

AlleAktien Quantitativ: verlässliche und kostenlose Kennzahlen werden Grundrecht des langfristigen Investors

20 Jahre Kennzahlen und 5 Jahre Schätzungen zu allen Aktien 100% kostenlos.

Was ist AlleAktien Quantitativ?

Verlässliche Aktien-Kennzahlen und Analystenschätzungen bilden die Grundlage eines erfolgreichen Investments. Fundamentale Aktien-Kennzahlen wie Umsatz, EBIT, Gewinn, Dividende, Margen sowie zur Fair-Value-Bewertung das KGV, KUV und Analystenschätzungen sind essenziell.
Dabei gilt es, sich nicht nur auf das letzte Quartal oder letzte Jahr zu fokussieren, sondern den langfristigen Trend zu erkennen. Daraus erkennt man überraschend oft, wie solide ein Geschäftsmodell aufgestellt ist, gerade mit Blick auf die Krisenjahre 2008/2009 und 2020.

https://www.youtube.com/watch?v=GTfk43hh8Sw

Jeder Investor und Trader braucht verlässliche Kennzahlen. Kostenlos.

Unser kleiner Beitrag zur Förderung der Aktionärskultur. Bisher waren diese Kennzahlen entweder hinter einer Bezahlschranke, von geringer Verlässlichkeit oder nur für wenige Jahre einsehbar. Das ändert sich mit AlleAktien Quantitativ erstmals in Deutschland und ist unser Geschenk zur Förderung einer langfristigen, rationalen und nachhaltigen Aktionärskultur.

Warum habe ich AlleAktien Quantitativ gegründet?

Als langfristiger Anleger ist man vor allem daran interessiert, eine überdurchschnittliche Rendite mit seinen Investitionen zu erreichen. Das möchten wir mit den besten Informationen (quantitative Kennzahlen) für alle möglich machen.

Auf AlleAktien Quantitativ stellen wir Privatanlegern verlässliche Kennzahlen zur Verfügung, die normalerweise nur professionellen und institutionellen Investoren zur Verfügung stehen und das zu 100% kostenlos.

Einen ersten Eindruck über die vielfältigen Funktionen und Darstellungen von AAQ möchten wir hier am Beispiel Microsoft demonstrieren.

▲ Historische Kennzahlen zur Microsoft Aktie

Disruptiert: Erstmals in Deutschland gibt es kostenlose und verlässliche Kennzahlen zu 2.000+ Aktien strukturiert und einfach im Netz

Als einzige Finanzwebseite Deutschlands sind wir dabei völlig unabhängig und finanzieren und vollkommen ohne Werbeanzeigen oder Affiliate. Die Interessen und Rendite der Anleger stehen bei uns im alleinigen Fokus.

Bisher waren solch umfangreiche und detaillierte Kennzahlen entweder hinter einer Bezahlschranke, von geringer Verlässlichkeit oder nur für einen geringen Zeitraum einsehbar. Das ändert sich mit AlleAktien Quantitativ erstmals in Deutschland und ist unser Geschenk zur Förderung einer langfristigen, rationalen und nachhaltigen Aktionärskultur.

Zusätzlich durchleuchten wir auf unserer Hauptseite AlleAktien.de jede Woche hochwertige und vielversprechende Qualitätsaktien: professionell, wissenschaftlich und in besonders tiefgehenden Aktienanalysen inklusive Podcast und für PDF. Uns blieb bei der Aktienanalyse oft keine andere Wahl, als unzählige Geschäftsberichte der vergangenen 20 Jahre zu öffnen und dort die gesuchten Daten manuell über viele Stunden herauszufiltern.

Wir lösen damit das Problem, das wir selbst zu oft bei den eigenen Aktienanalysen hatten.

Der Aufwand zahlt sich dabei nicht nur in Form unserer Analysen aus, sondern ist inzwischen fundamentaler Bestandteil des unglaublichen Umfangs, den AAQ bietet. Gleichzeitig begründet diese Recherche die Idee zur Erstellung der Plattform.

▲ Deutschlands beste Aktienanalysen, wissenschaftlich, unabhängig und unter Aufsicht der BaFin.

Wie disruptiert man eine werbedominierte, eingeschlafene Branche?

Wir finanzieren uns ausschließlich über AlleAktien Premium. Die Verfügbarkeit unserer fundierten Aktienanalysen behalten wir dabei exklusiv unserem Mitglieder-Bereich vor. Durch das profitable Kerngeschäft mit Aktienanalysen ist es uns möglich, AlleAktien Quantitativ kostenlos und unabhängig anzubieten.

Daten auf AlleAktien Quantitativ (AAQ)

Fundamentale Aktien-Kennzahlen wie Umsatz, EBIT, Gewinn, Dividende, Margen sowie Analystenschätzungen zur Fair-Value-Bewertung das KGV und KUV sind essenziell.

Dabei gilt es, sich nicht nur auf das letzte Quartal oder letzte Jahr zu fokussieren, sondern den langfristigen Trend zu erkennen. Aus unseren Daten lässt sich überraschend oft herauslesen wie solide ein Unternehmen aufgestellt ist, gerade mit Blick auf die Krisenjahre 2008/2009 und 2020.

Wir zeigen aktuell die Historie der letzten 20 Jahre und die Analystenschätzungen der kommenden 3 Jahre an. Was mehr als 20 oder 30 Jahre in der Vergangenheit liegt, ist nach unserer Einschätzung nicht mehr relevant für eine umfangreiche und verlässliche Bewertung.

Umsatz, EDIT, Gewinn & Gewinn pro Aktie zu Microsoft

Umsatz, operatives Ergebnis (EBIT) und Gewinn sind die fundamentale Grundlage jeder professionellen Aktienanalyse. Zu jedem Jahr zeigen wir auch die exakten Werte an, sobald man darauf klickt.

Aktien-Listen, Aktien-Screener und Dividendenkalender

Zu den beliebtesten Trends und Themen gibt es eigene Listen und Screener, wie z.B., zu den beliebtesten Tech- oder Dividendenaktien.

▲ Die beliebtesten Tech-Aktien auf AAQ

Wir entwickeln AAQS dabei stetig weiter und bieten der Community die Möglichkeit, ihre Ideen einzubringen. Zuletzt wurde der Wunsch nach einer Anzeige zur Handelbarkeit und insbesondere der Verfügbarkeit sowie der Kosten im Aktiensparplan bei verschiedensten Brokern geäußert.

AAQ ist bereits jetzt ein mächtiges Analysetool und wird von Woche zu Woche umfangreicher.

▲ Sparplan-Optionen am Beispiel der Microsoft Aktie

Umsatz nach Segment

Die Funktionen von AAQ sind inzwischen zu umfangreich, um hier auf jeden Bereich detailliert eingehen zu können. Auch zwei interessante Darstellungen zur fundamentalen Bewertung eines Unternehmens wollen wir hier trotzdem noch kurz eingehen.

Häufig werden Unternehmen nur ganzheitlich betrachtet anstatt auch mal hinter die Fassade zu blicken und sich detaillierter mit den einzelnen Geschäftssegmenten zu befassen. AAQ erledigt diesen Blick für einen - hier wieder am Beispiel Microsoft.

▲ Umsatz nach Segment am Beispiel der Microsoft Aktie. Auch das zeigen wir komplett kostenlos auf alleaktien.de/q an.

Ausschüttung und Bewertung

Für Dividendeninvestoren bieten wir ebenso sehr wichtige Zahlen und Fakten die zur Beurteilung essenziell sind.

Ausschüttungsquote & historische Bewertung der Microsoft Aktie

Auf einen Blick sehen, ob die Aktie historisch überbewertet oder unterbewertet ist. Beim Vergleich mit dem tagesaktuellen KGV, EV/ EBIT oder KUV der letzten 20 Jahre.

Ausblick

Als unabhängiger professioneller Research-Anbieter freuen wir uns sehr über all das positive Feedback und die zukünftige Entwicklung von AlleAktien Quantitativ. Wie bereits angesprochen arbeiten wir stetig am Ausbau der Plattform und wollen so zu einem Grundpfeiler für die Neue Deutsche Aktienkultur werden. Auf euer Feedback freuen wir uns!

Kostenlos ausprobieren

AlleAktien Quantitativ kann jederzeit unter www.alleaktien.de/q ausprobiert werden.
Die Registrierung erfolgt über eine zu hinterlegende E-Mail Adresse.
Es fallen keinerlei Kosten an.

Das könnte dich auch interessieren

Starbucks Aktienanalyse: mit leckerem Dividendenwachstum auf Expansionskurs
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Kaufenswerte Aktien im August 2022: Wo wir jetzt 10.000 Euro investieren würden
Michael C. Jakob
  • Update
  • Kaufen
Premium content
General Mills Aktienanalyse: mit den besten Konsumgütermarken der Welt sicher durch jede Krise
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Halten
Premium content
Kauf ins Finanzielle Freiheit Depot im August 2022: wir sind optimistischer denn je
Michael C. Jakob
  • AlleAktien Depot
  • Kaufen
Premium content
Bechtle Aktienanalyse: die externe IT-Abteilung des deutschen Mittelstands
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Shell Aktienanalyse: Ein Ölgigant wird Schritt für Schritt nachhaltig
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Kaufenswerte Aktien im Juli 2022: Wo wir jetzt 10.000 Euro investieren würden
Michael C. Jakob
  • Update
  • Kaufen
Premium content
Kaufenswerte Aktien im Juni 2022: Wo wir jetzt 10.000 Euro investieren würden
Michael C. Jakob
  • Update
  • Kaufen
Premium content
Veeva Systems Aktienanalyse: das bessere Salesforce im Gesundheitssektor?
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Halten
Premium content
Mercedes-Benz Group Aktienanalyse: Der Erfinder des Verbrennermotors geht All-in Electric
Philipp Weinacht
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Infineon Aktienanalyse: Der Schaufelverkäufer der Elektromobilität und eines modernen Lebens
Benjamin Franzil
  • Aktienanalyse
  • Halten
Premium content