Skip to content
Aktienanalyse

Deutsche Post Aktienanalyse: der Logistik-Weltmarktführer aus Deutschland

Deutsche Post Aktie und Aktienanalyse

WKN
555200
Symbol
DPW.DE
Sektor
Industrie
Hauptsitz
Bonn, Deutschland
Kurs
41,50 EUR
Ausstehende Aktien
1.244 Mio.
Marktkapitalisierung
51,4 Mrd. EUR
Enterprise Value
66,5 Mrd. EUR
Nettoverschuldung
15,1 Mrd. EUR
EBIT-Marge
9,7 %
Gewinnmarge
6,6 %
Free Cash Flow-Rendite
11,3 %
Dividendenrendite
4,3 %

Deutsche Post Aktie und Aktienanalyse

  • Ohne Logistik dreht sich unsere Welt nicht mehr. Logistik ist einer der wichtigsten Wirtschaftsbereiche, der alle anderen Bereiche unterstützt. Denn Waren müssen von A nach B kommen. Die Logistikbranche löst das. Der Markt wächst stetig, aber hat auch seine Zyklik, wie wir in der Coronakrise alle gemerkt haben. Es kam zu starken Lieferproblemen und folglich starken Preiserhöhungen.

  • Die Deutsche Post ist die Nummer 1 für Logistik. Unsere Deutsche Post ist ein Unternehmen, das sich weltweit als Marktführer für Logistik etabliert hat. Die Deutsche Post ist Marktführer für Spedition, Expresslieferungen, Lager-Outsourcing und Briefsendungen in Deutschland. Ein riesiger Konzern, der breit diversifiziert ist.

  • Die Deutsche Post setzt auf die Trends der Zeit. Onlinehandel und Expresslieferungen boomen und die Deutsche Post hat das frühzeitig erkannt. Durch breite Investitionen in das eigene Netzwerk und eine globale Konzernstruktur profitiert die Deutsche Post von diesen Trends. Egal bei welchem Online-Händler wir am Ende einkaufen: Deutsche Post profitiert immer.

  • Ein Schnäppchen nach 35 % Kurseinbruch? Die Deutsche Post war in den letzten 2 Jahren eine Traumaktie für Anleger als Coronaprofiteur. Doch mittlerweile ist viel vom Glanz abgefallen. Der Kurs ist um 35 % gefallen. Die Deutsche Post ist mit einem KGV von 10,5 und einer Dividendenrendite von 4,3 % immer attraktiver geworden. Wir haben uns in den letzten Wochen damit befasst, wie kaufenswert die Deutsche Post ist.

Aktienkurs von Deutsche Post

Alle Aktienanalysen auch als Podcast

Als Premium Mitglied kannst du alle Analysen und Updates als Podcast (MP3-Datei) herunterladen und wie ein Hörbuch anhören.

Fühlen als gedruckte PDF

Jede Aktienanalyse erscheint als akribisch entworfene PDF-Analyse zum selbst ausdrucken. Genieße sie wie ein gutes Buch. Im AlleAktien-Kreis entstand bereits eine kleine Tradition, die druckfrische Premium-Aktienanalyse vom Freitag am Samstagmorgen bei einem guten Kaffee zu genießen.


Werde Premium Mitglied

Triff die besten Investment Entscheidungen deines Lebens

  • + unlimitierter Zugriff auf alle Analysen
  • + auch als Podcast und professionelle PDF

Du bist bereits Mitglied? Log dich hier ein

Das könnte dich auch interessieren

General Mills Aktienanalyse: mit den besten Konsumgütermarken der Welt sicher durch jede Krise
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Halten
Premium content
Bechtle Aktienanalyse: die externe IT-Abteilung des deutschen Mittelstands
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Shell Aktienanalyse: Ein Ölgigant wird Schritt für Schritt nachhaltig
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Veeva Systems Aktienanalyse: das bessere Salesforce im Gesundheitssektor?
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Halten
Premium content
Mercedes-Benz Group Aktienanalyse: Der Erfinder des Verbrennermotors geht All-in Electric
Philipp Weinacht
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Infineon Aktienanalyse: Der Schaufelverkäufer der Elektromobilität und eines modernen Lebens
Benjamin Franzil
  • Aktienanalyse
  • Halten
Premium content
Constellation Software Aktienanalyse: Der Verhundertfacher aus Kanada, den kaum jemand kennt
Philipp Weinacht
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Deutsche Post Aktienanalyse: der Logistik-Weltmarktführer aus Deutschland
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Singapur der Investoren 2022: Investieren in das Wirtschaftswunder aus Südostasien
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Workday Aktienanalyse: Der Digitalisierer von HR-Abteilungen mit 23 % Rendite pro Jahr
Philipp Weinacht
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Ping An Aktienanalyse: Das Digitalisierungsvorbild der Versicherungsbranche
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content