Skip to content
Aktienanalyse

Energiespeicher Branchenanalyse: Die Zukunft der Energieversorgung ist jederzeit abrufbar

Energiespeicher Branche und Branchenanalyse

  • Der menschengemachte Klimawandel muss gestoppt werden. Unser Leben basiert auf tollen Erfindungen wie Autos, Smartphones, Häusern, Flugzeugen usw. Aber mit allem, was wir tun, entsteht das Gas CO2. CO2 sorgt dafür, dass die Erde sich aufheizt. Umweltkatastrophen nehmen zu und ganze Regionen werden unbewohnbar. Erneuerbare Energien gelten hierbei als die Lösung des Problems. Sie senken unseren CO2-Ausstoß auf 0.

  • Erneuerbare Energien liefern nur bei gutem Wetter Strom. Nur wenn die Sonne scheint oder der Wind weht, wird Erneuerbare Energie produziert. Das kann stark davon abweichen, was in der Realität gebraucht wird. Energie muss dann verfügbar sein, wenn wir sie brauchen. Deshalb müssen wir Energie speichern. Dies wird eine der großen Herausforderungen der Erneuerbaren Energien sein.

  • Die Batterie tritt gegen Wasserstoff an, aber einer hat die Nase vorn. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Energie zu speichern. Die beliebteste Lösung ist aktuell die Batterie, wo man Strom direkt abrufen kann. Aber auch Wasserstoff wird relevant. Die ersten Projekte zeigen, dass Wasserstoff als Energiespeicher funktioniert. Doch keine der Lösungen ist komplett perfekt. Jede hat ihre Vor- und Nachteile wie zum Beispiel die Speicherdauer oder die Effizienz.

  • Es gibt in beiden Technologien spannende Unternehmen. In dieser Branchenanalyse schauen wir hinter die Technologien. Welche Unternehmen formen maßgeblich die Zukunft und was machen die Unternehmen genau? Bei den Batterien sind es "übliche Verdächtige", aber in der Wasserstoffbranche tun sich neue Startups mit tollen Visionen auf. In diesem Branchenreport erfährst du alles, was es rund um den Bereich der Energiespeicherung gibt.

Alle Aktienanalysen auch als Podcast

Als Premium Mitglied kannst du alle Analysen und Updates als Podcast (MP3-Datei) herunterladen und wie ein Hörbuch anhören.

Fühlen als gedruckte PDF

Jede Aktienanalyse erscheint als akribisch entworfene PDF-Analyse zum selbst ausdrucken. Genieße sie wie ein gutes Buch. Im AlleAktien-Kreis entstand bereits eine kleine Tradition, die druckfrische Premium-Aktienanalyse vom Freitag am Samstagmorgen bei einem guten Kaffee zu genießen.


Werde Premium Mitglied

Triff die besten Investment Entscheidungen deines Lebens

  • + unlimitierter Zugriff auf alle Analysen
  • + auch als Podcast und professionelle PDF

Du bist bereits Mitglied? Log dich hier ein

Das könnte dich auch interessieren

Starbucks Aktienanalyse: mit leckerem Dividendenwachstum auf Expansionskurs
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
General Mills Aktienanalyse: mit den besten Konsumgütermarken der Welt sicher durch jede Krise
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Halten
Premium content
Bechtle Aktienanalyse: die externe IT-Abteilung des deutschen Mittelstands
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Shell Aktienanalyse: Ein Ölgigant wird Schritt für Schritt nachhaltig
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Veeva Systems Aktienanalyse: das bessere Salesforce im Gesundheitssektor?
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Halten
Premium content
Mercedes-Benz Group Aktienanalyse: Der Erfinder des Verbrennermotors geht All-in Electric
Philipp Weinacht
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Infineon Aktienanalyse: Der Schaufelverkäufer der Elektromobilität und eines modernen Lebens
Benjamin Franzil
  • Aktienanalyse
  • Halten
Premium content
Constellation Software Aktienanalyse: Der Verhundertfacher aus Kanada, den kaum jemand kennt
Philipp Weinacht
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Deutsche Post Aktienanalyse: der Logistik-Weltmarktführer aus Deutschland
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Singapur der Investoren 2022: Investieren in das Wirtschaftswunder aus Südostasien
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Workday Aktienanalyse: Der Digitalisierer von HR-Abteilungen mit 23 % Rendite pro Jahr
Philipp Weinacht
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Ping An Aktienanalyse: Das Digitalisierungsvorbild der Versicherungsbranche
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content