Skip to content
Crash Report

FedEx Crash Report: Schwache Prognose, Gewinne schrumpfen, Aktie stürzt um 22 % ab — was sollte man mit der FedEx-Aktie machen?

FedEx Crash Report

WKN
912029
Symbol
FDX
Hauptsitz
Tennessee, USA
Kurs
160 EUR
Ausstehende Aktien
266.000.000
Marktkapitalisierung
53,25 Mrd. EUR
Datum
16.09.2022

FedEx Crash Report

  • Was ist passiert? FedEx meldet schwache Quartalszahlen und eine enttäuschende Prognose für das nächste Quartal.Die erwarteten Gewinne pro Aktie liegen 50 % unter den Erwartungen der Analysten. Die Aktie verliert 22 %.

  • Warum ist es passiert? Das Geschäftsmodell von FedEx ist in den letzten Monat immer mehr in Richtung der Unprofitabilität gerutscht. Steigende Transportkosten und ein allgemein inflationäres Umfeld machen FedEx zu schaffen.

  • Wie muss man jetzt handeln? Wir haben unsere zukünftigen Erwartungen an die etwas schlechteren Aussichten angepasst. FedEx wird aktuell mit einem KGV von unter 15 gehandelt. Wie man jetzt handeln sollte, erfährst du in diesem Update.

Aktienkurs von FedEx

Umsatzentwicklung von FedEx

Alle Aktienanalysen auch als Podcast

Als Premium Mitglied kannst du alle Analysen und Updates als Podcast (MP3-Datei) herunterladen und wie ein Hörbuch anhören.

Fühlen als gedruckte PDF

Jede Aktienanalyse erscheint als akribisch entworfene PDF-Analyse zum selbst ausdrucken. Genieße sie wie ein gutes Buch. Im AlleAktien-Kreis entstand bereits eine kleine Tradition, die druckfrische Premium-Aktienanalyse vom Freitag am Samstagmorgen bei einem guten Kaffee zu genießen.

AKTION

AlleAktien Premium für
0 Euro / Monat.

Exklusiver Zugriff auf tausende professionelle Aktienanalysen und
konkurrenzlose Investmentideen

Bereits Mitglied? Einloggen