Skip to content

Kaufenswerte Aktien im Februar 2021: Wo wir 10.000 Euro jetzt investieren würden

Welche Aktien sind im Februar 2021 besonders kaufenswert?

  • 2021 ist das Jahr der Privatanleger. 2020 haben so viele Menschen wie noch nie ein Depot eröffnet. Erste Untersuchungen zeigen, dass es eine Flut an neuen Aktionären gibt. Deutschland hat vermutlich so viele Privatanleger wie noch nie. Ein Grund zum Feiern, aber auch zur Vorsicht. Zuletzt gab es in der Dotcom-Blase eine solche Aktionärsbewegung. Wer viel spekuliert, riskiert sein Geld. Wir setzen deshalb auf die Qualitätsaktien mit einem vernünftigen Preis. Keine Spekulationen wagen, sondern kühl und sachlich investieren.
  • Corona dominiert weiterhin die Nachrichten. Die Menschheit hat bereits vielversprechende Corona-Impfstoffe gefunden. Jedoch ziehen sich die Impfungen in die Länge. Wer heute in Aktien investiert, sollte sich deshalb immer noch gegen das Coronavirus wappnen. Nicht unüberlegt handeln und Unternehmen kaufen, die eventuell durch Corona Schäden nehmen könnten. Keiner weiß, wie lange uns das Virus noch begleiten wird. Es lohnt sich, etwas vorsichtiger zu spielen.
  • Qualität hat ihren Preis, aber nicht ohne Grund. Viele Qualitätsaktien haben das Coronavirus bereits im Kurs hinter sich gelassen. Besonders Technologiefirmen sind kaum beeinträchtigt. Viele Firmen profitieren sogar von den Lockdowns und dem Homeoffice. Solche Aktien sind natürlich gestiegen. Für hohe Qualität zahlt man einen höheren Preis. Aber das sollte einen nicht beunruhigen. Wenn man auf das Verhältnis aus Chancen und Bewertung achtet, kann man auch weiterhin sehr gute Angebote finden. Der Aktienmarkt ist keinesfalls ausverkauft. Man muss nur etwas suchen, um die teuren Unternehmen wie Tesla, Zoom und DoorDash von den spannenden Qualitätsunternehmen zu trennen. Unternehmen wie Amazon und Facebook haben zum Beispiel in den letzten sechs Monaten kaum hinzugewonnen, trotz überragender Zahlen.
  • 2021 wird ein weiteres tolles Jahr für AlleAktien Premium-Mitglieder. Wer letztes Jahr bereits Mitglied war und langfristig handelt, konnte tolle Investitionen wie Square, theTradeDesk, Salesforce, Microsoft, Apple, Alphabet und Alibaba einsammeln. Auch in 2021 setzen wir auf eine Auswahl von Qualitätsaktien, die das Potential haben, eine attraktive Rendite zu bringen. Allein die Medpace-Aktie hat seit unserer Analyse schon über 20% für unsere Mitglieder bringen können. Ohne spekulative Risiken oder ein sonderlich hohes Risiko. Aktionäre, die wissen was sie tun, gewinnen langfristig immer. 2021 könnte diesmal ein Jahr für Nicht-Technologie-Aktien werden. Die Börse hat viele gute Unternehmen aus anderen Sektoren vernachlässigt. Deshalb schauen wir in unserem Format in jeden Sektor separat. Man sollte beim Investieren nur immer im Kopf behalten, dass die Börse keine Einbahnstraße ist. Es wird auch wieder runtergehen. Dann muss man wie beim All You Can Eat-Buffet zuschlagen und das Depot auffüllen. Wer Panik hat und verkauft, steht oft schlechter da. Aber wir helfen natürlich all unseren Premium-Mitgliedern in solchen Situationen. Wir sind für dich verfügbar und erreichbar. Ein Service, den viele Mitglieder liebend gerne nutzen und der uns viel Spaß bereitet. Wir verstecken uns nicht vor fallenden Kursen oder sind plötzlich weg. Gerade das macht AlleAktien aus.
  1. AlleAktien Premium Watchlist
  2. Anlagestrategie in Corona Zeiten
  3. Kaufenswerte Aktien aus jedem Sektor
    1. Sektor: Energie
    2. Sektor: Finanzen
    3. Sektor: Gesundheit
    4. Sektor: Grundstoffe
    5. Sektor: Immobilien
    6. Sektor: Industrie
    7. Sektor: Nichtzyklischer Konsum
    8. Sektor: Technologie
    9. Sektor: Kommunikation
    10. Sektor: Versorger
    11. Sektor: Zyklischer Konsum
  4. Fazit

Podcast

[nur für AlleAktien Premium Mitglieder]

AKTION

AlleAktien Premium für
0 Euro / Monat.

Exklusiver Zugriff auf tausende professionelle Aktienanalysen und
konkurrenzlose Investmentideen

Bereits Mitglied? Einloggen