Skip to content

T-Mobile US Aktienanalyse: Der 5G-Leader mit Customer Obsession erobert die USA

T-Mobile US Aktie und Aktienanalyse
Hauptsitz Washington, USA
ISIN US8725901040
WKN A1T7LU
Ticker-Symbol TMUS
Sektor Kommunikationstechnologie
Kurs 116,67 USD
102,60 EUR
Ausstehende Aktien 1.249 Mio.
Marktkapitalisierung 146,38 Mrd. USD
Enterprise Value 212,66 Mrd. USD
Nettoverschuldung 66,28 Mrd. USD
Bruttomarge 59,63 %
EBIT-Marge 13,9 %
Gewinnmarge 4,48 %
Free Cash Flow-Rendite 2,05 %
Dividendenrendite 0,00 %
Datum 03.12.2021

T-Mobile US Aktie und Aktienanalyse

  • 5G als Antreiber der Telekommunikationsbranche. Seit Jahren wächst die Telekommunikationsbranche in den USA kaum noch, denn jeder hat einen Handy- und Internetvertrag. In Zukunft könnte sich das aber ändern, wenn 5G immer mehr Anwendungsfälle für das Netz bietet. Anbieter bauen deshalb jetzt im Eiltempo das 5G-Netz auf, um in Zukunft nicht irrelevant zu werden.
  • T-Mobile ist 5G-Leader. Seit dem Zusammenschluss mit Sprint bietet T-Mobile das größte und schnellste 5G-Netz in den USA an. Fast ein Drittel der gesamten USA werden von T-Mobiles 5G-Netz abgedeckt. CEO Mike Sievert ist sich deshalb sicher: T-Mobile ist der Konkurrenz meilenweit voraus. Für die Zukunft bedeutet das wieder potentielles Wachstum in der trägen Branche. Gewinnen werden allerdings nur die mit dem besten Netz.
  • Vorreiter beim Kundenfokus. T-Mobile hat als erster Mobilfunkanbieter Jahresverträge aus dem Programm genommen. Sie haben sich aber auch in vielen anderen Bereichen so aufgestellt, dass sie die wichtigsten Probleme der Kunden lösen können. Das macht sie in der Branche einzigartig.
  • 60 Mrd. US-Dollar Nettoschulden. Die Übernahme des Konkurrenten Sprint hat dafür gesorgt, dass T-Mobile hoch verschuldet ist. In Zukunft muss es deshalb so gut weitergehen wie bisher, damit es keine Probleme in der Bilanz gibt. Ob es T-Mobile also schafft, die Zukunft der Branche mitzugestalten und die Konkurrenz hinter sich zu lassen, habe ich in dieser spannenden Analyse untersucht. Erfahre jetzt, ob T-Mobile aktuell kaufenswert ist.

T-Mobile US Aktienanalyse

  1. T-Mobile US Geschäftsmodell
    1. Unternehmensgeschichte: Die Telekom will in die USA
    2. Mission: Best in the world connecting customers to their world
    3. Management: CEO Mike Sievert ist der Richtige für die Zukunft
    4. Aktionärsstruktur: Die Deutsche Telekom ist größter Anteilseigner
    5. Branchenanalyse: Die Telekommunikationsbranche ist festgefahren - 5G könnte das ändern
    6. Vergleich mit Telekommunikationsanbietern in den USA
    7. Geschäftsmodell von T-Mobile US in der Detailanalyse
  2. T-Mobile US Kennzahlen
    1. AlleAktien Qualitätsscore (AAQS) von 7 / 10
    2. Umsatz- und Gewinnentwicklung: Stärkstes Wachstum der Branche
    3. Dividende und Anzahl ausstehender Aktien
    4. Bilanzanalyse: Stark verschuldet durch Sprint-Übernahme
  3. T-Mobile US Bewertung
    1. Bewertung der Aktie im historischen Vergleich
    2. Peter Lynch Kategorie: T-Mobile ist ein Average Grower
    3. AlleAktien DCF- und FMV-Modell
    4. Renditeerwartung in Abhängigkeit vom Einstiegskurs
    5. Anlegertyp für T-Mobile US
  4. T-Mobile US Risiken
    1. AlleAktien Ewigkeitsfaktor
    2. Substanzielles Risiko #1: T-Mobile kann Kredite nicht zurückzahlen
    3. Substanzielles Risiko #2: Die Konkurrenz wird zu stark
  5. T-Mobile US Fazit

Alle Aktienanalysen auch als Podcast

Als Premium Mitglied kannst du alle Analysen und Updates als Podcast (MP3-Datei) herunterladen und wie ein Hörbuch anhören.

Fühlen als gedruckte PDF

Jede Aktienanalyse erscheint als akribisch entworfene PDF-Analyse zum selbst ausdrucken. Genieße sie wie ein gutes Buch. Im AlleAktien-Kreis entstand bereits eine kleine Tradition, die druckfrische Premium-Aktienanalyse vom Freitag am Samstagmorgen bei einem guten Kaffee zu genießen.

AKTION

AlleAktien Premium für
0 Euro / Monat.

Exklusiver Zugriff auf tausende professionelle Aktienanalysen und
konkurrenzlose Investmentideen

Bereits Mitglied? Einloggen