Skip to content
Aktienanalyse

Thule Aktienanalyse: Auf dem Weg zur emotionsgeladenen Marke mit smarten Lösungen für ein aktives Leben

WKN
A12FTD
Symbol
THULE.ST
Sektor
Zyklischer Konsum
Hauptsitz
Malmö, Schweden
Kurs
506 SEK, 51 EUR
Ausstehende Aktien
104 Mio.
Marktkapitalisierung
54 Mrd. SEK
Enterprise Value
54,4 Mrd. SEK
Nettoverschuldung
0,4 Mrd. SEK
Bruttomarge
41,2 %
EBIT-Marge
20,3 %
Gewinnmarge
23,1 %
Free Cash Flow-Rendite
2,2 %
Dividendenrendite
3,1 %
Datum
12.11.2021

Thule Aktie und Aktienanalyse

  • Die Coronazeit hat unsere Angewohnheiten stark verändert. 2020 und 2021 werden in die Geschichte eingehen, denn in diesen Jahren hat sich gezeigt, wie schnell Menschen ihr Leben verändern und sich anpassen können. Vor der Krise waren Fitnessstudios und Flugzeugreisen extrem beliebt. Mittlerweile gibt es einen starken Trend zu mehr Natur, Sport und Urlaub zuhause. Dieser Trend ist gekommen, um zu bleiben.

  • Thule ist die weltweite Nummer 1 für Dachboxen. Aufmerksame Autofahrer kennen die Thule Dachboxen, Fahrradhalter oder auch Skiträger fürs Auto. Thule hat es geschafft, sich in diesem Markt als der verlässliche Premiumhersteller zu etablieren, auf den sogar Premium-Autohersteller wie Audi und Porsche setzen. Die Thule-Produkte begeistern mit Design, einfacher Bedienbarkeit und Sicherheit. Die Kunden finden die Produkte hochwertig und sind deshalb bereit, mehr zu bezahlen als bei Wettbewerbern.

  • Thule ist auf dem Weg zur Lifestylemarke. Diese Markenstellung nutzt Thule immer aktiver aus. Ihre Produkte wurden bisher dazu genutzt, um Freizeit in der Natur zu verbringen. Aber die Produkte waren bisher vor allem auf den Transport am Auto ausgelegt. Thule hat deshalb das Sortiment erweitert und möchte sich stärker in Richtung Lifestyle-Marke etablieren. Mit neuen Produkten wie Kinderwagen, Fahrradzubehör oder Rucksäcken begleitet Thule seine Kunden auch während der Outdoor-Aktivitäten und kann seine Qualität dort beweisen. Thule ist auf dem besten Weg, an den Erfolg von Lifestyle-Marken wie Patagonia anzuknüpfen.

  • Über 30 % Rendite pro Jahr seit dem Börsengang. Thules Börsengang in 2014 und die Kursentwicklung danach sind beeindruckend. Das Unternehmen hat eine tolle Strategie, um sich langfristig als eine wertvolle Marke in den Köpfen der Menschen festzusetzen. Wir haben uns die Thule-Aktie im Detail angesehen und untersucht, ob sich ein Einstieg nach dem starken Kursanstieg lohnt. Erfahre jetzt alles in dieser spannenden Aktienanalyse.

Aktienkurs von Thule

Alle Aktienanalysen auch als Podcast

Als Premium Mitglied kannst du alle Analysen und Updates als Podcast (MP3-Datei) herunterladen und wie ein Hörbuch anhören.

Fühlen als gedruckte PDF

Jede Aktienanalyse erscheint als akribisch entworfene PDF-Analyse zum selbst ausdrucken. Genieße sie wie ein gutes Buch. Im AlleAktien-Kreis entstand bereits eine kleine Tradition, die druckfrische Premium-Aktienanalyse vom Freitag am Samstagmorgen bei einem guten Kaffee zu genießen.


Werde Premium Mitglied

Triff die besten Investment Entscheidungen deines Lebens

  • + unlimitierter Zugriff auf alle Analysen
  • + auch als Podcast und professionelle PDF

Du bist bereits Mitglied? Log dich hier ein

Das könnte dich auch interessieren

Starbucks Aktienanalyse: mit leckerem Dividendenwachstum auf Expansionskurs
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
General Mills Aktienanalyse: mit den besten Konsumgütermarken der Welt sicher durch jede Krise
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Halten
Premium content
Bechtle Aktienanalyse: die externe IT-Abteilung des deutschen Mittelstands
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Shell Aktienanalyse: Ein Ölgigant wird Schritt für Schritt nachhaltig
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Veeva Systems Aktienanalyse: das bessere Salesforce im Gesundheitssektor?
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Halten
Premium content
Mercedes-Benz Group Aktienanalyse: Der Erfinder des Verbrennermotors geht All-in Electric
Philipp Weinacht
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Infineon Aktienanalyse: Der Schaufelverkäufer der Elektromobilität und eines modernen Lebens
Benjamin Franzil
  • Aktienanalyse
  • Halten
Premium content
Constellation Software Aktienanalyse: Der Verhundertfacher aus Kanada, den kaum jemand kennt
Philipp Weinacht
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Deutsche Post Aktienanalyse: der Logistik-Weltmarktführer aus Deutschland
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Singapur der Investoren 2022: Investieren in das Wirtschaftswunder aus Südostasien
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Workday Aktienanalyse: Der Digitalisierer von HR-Abteilungen mit 23 % Rendite pro Jahr
Philipp Weinacht
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Ping An Aktienanalyse: Das Digitalisierungsvorbild der Versicherungsbranche
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content