Skip to content

Unilever Aktienanalyse: Dividendenaristokrat zahlt viermal jährlich eine stetig steigende Dividende aus

Zusammenfassung

Aktienanalyse Unilever
WKN A0JMQ9
Preis 48 EUR
Ausstehende Aktien 2.700.000.000
Marktkapitalisierung 129.600 Mio. EUR
Nettoverschuldung 20.300 Mio. EUR
Enterprise Value 149.900 Mio. EUR
Datum 26.09.2018

Überblick: Unilever ist ein weltweit führender Konsumgüterhersteller

  • Unilever ist ein hochprofitables Konsumgüterunternehmen. Die weltweit erfolgreichen Top-Marken Axe, Dove, Rexona, Knorr, Lipton, Magnum und Ben & Jerry´s gehören zum Unternehmen.
  • Jahrzehntelang konnten die Umsätze und Gewinne kontinuierlich gesteigert werden. Eine Investition war ein No-Brainer.
  • Den Markenprodukten gelang es, einen immer höheren Marktanteil zu erlangen.
  • In den letzten Jahren haben die Wachstumsraten der großen Konsumgüterhersteller deutlich nachgelassen.
  • Die Abkehr vom Fernsehen, eine steigende Marktmacht der Einzelhändler, Amazon, Sprachassistenten, der Gesundheitstrend und Wachstumsschwierigkeiten führen zu Problemen in der Konsumgüterindustrie.
  • Wie stark ist Unilever von diesen Gefahren betroffen? Wie reagiert das Management darauf?
  • In der Unilever Aktienanalyse liefere ich die Antworten. Ich zeige dir die langfristig zu erwartende Rendite einer Investition in Unilever auf.
  • Wie alle Premium-Analysen kann auch die Unilever-Analyse bequem als Podcast angehört werden.
AKTION

AlleAktien Premium für
0 Euro / Monat.

Exklusiver Zugriff auf tausende professionelle Aktienanalysen und
konkurrenzlose Investmentideen

Bereits Mitglied? Einloggen