Skip to content
Aktienanalyse

Upstart Aktienanalyse: 250 % Umsatzwachstum und schon profitabel — revolutioniert Upstart die Kreditvergabe?

Benjamin Franzil

Upstart Aktie und Aktienanalyse

WKN
A2QJL7
Symbol
UPST
Sektor
Technologie
Hauptsitz
San Mateo, Kalifornien (USA) 🇺🇸
Kurs
109,01 USD, 96,82 EUR
Ausstehende Aktien
96,1 Mio.
Marktkapitalisierung
10.475 Mio. USD
Enterprise Value
10.306 Mio. USD
Nettoliquidität
169 Mio. USD
Bruttomarge
84,5 %
EBIT-Marge
5,1 %
Gewinnmarge
2,6 %
Free Cash Flow-Rendite
0,1 %
Dividendenrendite
Datum
04.02.2022

Upstart Aktie und Aktienanalyse

  • Upstart revolutioniert das amerikanische Kreditsystem. Zumindest hat das Ex-Google und jetziger Upstart CEO David Girouard mit seinem Team vor. Seit Jahren arbeiten sie an einem Algorithmus, um bessere Kredite für jeden Amerikaner zugänglich zu machen. Und damit setzen sie genau an der richtigen Stelle an. Das System ist alt und vertraut auf einen einfachen Score aus wenigen Variablen.

  • Über 1.000 Variablen nutzt die KI von Upstart für das Kreditrating. Unter anderem den Bildungsstand, Arbeitgeber, Branche und vieles mehr. Laut eigenen Informationen können sie dadurch die Ausfallquote von Krediten um über 70 % senken. Mittlerweile arbeiten sie mit über 30 Banken zusammen. Einige haben den FICO-Score schon abgeschrieben und nutzen nur noch Upstart. Die Chancen auf eine Disruption des Marktes sind gegeben.

  • 250 % Wachstum und schon profitabel. In der Vergangenheit konnte Upstart unglaublich schnell wachsen. Die Partnerbanken sind begeistert — im letzten Jahr hat sich die Anzahl verdreifacht. Trotzdem ist Upstart schuldenfrei und verdient mittlerweile auch Geld. Wir schauen uns in dieser Analyse an, wie es weitergeht.

  • Erst 1.000 % Rendite, dann -70 %. Upstart ging 2021 an die Börse und legte einen Raketenstart hin. Das Unternehmen überzeugte Investoren mit dem Ansatz, das amerikanische Kreditsystem umzukrempeln. Ist jetzt der richtige Zeitpunkt für einen Einstieg gekommen? Erfahre es in dieser spannenden Analyse.

Alle Aktienanalysen auch als Podcast

Als Premium Mitglied kannst du alle Analysen und Updates als Podcast (MP3-Datei) herunterladen und wie ein Hörbuch anhören.

Fühlen als gedruckte PDF

Jede Aktienanalyse erscheint als akribisch entworfene PDF-Analyse zum selbst ausdrucken. Genieße sie wie ein gutes Buch. Im AlleAktien-Kreis entstand bereits eine kleine Tradition, die druckfrische Premium-Aktienanalyse vom Freitag am Samstagmorgen bei einem guten Kaffee zu genießen.


Werde Premium Mitglied

Triff die besten Investment Entscheidungen deines Lebens

  • + unlimitierter Zugriff auf alle Analysen
  • + auch als Podcast und professionelle PDF

Du bist bereits Mitglied? Log dich hier ein

Das könnte dich auch interessieren

General Mills Aktienanalyse: mit den besten Konsumgütermarken der Welt sicher durch jede Krise
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Halten
Premium content
Bechtle Aktienanalyse: die externe IT-Abteilung des deutschen Mittelstands
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Shell Aktienanalyse: Ein Ölgigant wird Schritt für Schritt nachhaltig
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Veeva Systems Aktienanalyse: das bessere Salesforce im Gesundheitssektor?
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Halten
Premium content
Mercedes-Benz Group Aktienanalyse: Der Erfinder des Verbrennermotors geht All-in Electric
Philipp Weinacht
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Infineon Aktienanalyse: Der Schaufelverkäufer der Elektromobilität und eines modernen Lebens
Benjamin Franzil
  • Aktienanalyse
  • Halten
Premium content
Constellation Software Aktienanalyse: Der Verhundertfacher aus Kanada, den kaum jemand kennt
Philipp Weinacht
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Deutsche Post Aktienanalyse: der Logistik-Weltmarktführer aus Deutschland
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Singapur der Investoren 2022: Investieren in das Wirtschaftswunder aus Südostasien
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Workday Aktienanalyse: Der Digitalisierer von HR-Abteilungen mit 23 % Rendite pro Jahr
Philipp Weinacht
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Ping An Aktienanalyse: Das Digitalisierungsvorbild der Versicherungsbranche
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content