Skip to content

Waste Management Aktien-Analyse: Sammelt das #1 Abfallunternehmen Geld von der Straße auf? Megatrend Recycling

Das Aufsammeln, Recyceln und Deponieren von Müll ist ein dreckiges und denkbar unbeliebtes Geschäft. Aber ein lohnendes. Denn im Müll verbergen sich viele wertvolle Rohstoffe. Die nach dem Sammeln und Sortieren teurer weiterverkauft werden können. Sammelt Waste Management das Geld also von der Straße auf? Bildquelle: OCWEEKLY.

Aktienanalyse Waste Management
Hauptsitz USA
ISIN/WKN US94106L1098/893579
Preis 117 USD
Ausstehende Aktien 432 Mio.
Marktkapitalisierung 50.500 Mio. USD
Nettoverschuldung 10.000 Mio. USD
Enterprise Value 60.500 Mio. USD
Renditeerwartung 7,0%
Dividendenrendite 1,7%
Datum 08.07.2019

Überblick: Waste Management Aktie profitiert vom Recycling-Trend

  • Grundsolides Geschäftsmodell: Wer im Leben wirklich wichtig ist, wird erst klar, wenn der Müll für einige Wochen nicht abgeholt wird. Jeden Tag fällt Müll an. Der muss regelmäßig abgeholt werden. Das sorgt für eine niemals endende Nachfrage. Waste Management ist mit mehr als 21 Mio. Kunden das #1 Abfall- und Recyclingunternehmen der USA.
  • Widerstandsfähiger Umsatz: Auch in Krisen kann der Gewinn größtenteils gehalten werden. Umsatz und Gewinn sind somit besonders gut planbar und wiederkehrend.
  • Tiefer Burggraben: Das Geschäftsmodell kann nahezu nicht angegriffen werden. Dieses Unternehmen wird auch in 50 Jahren noch Geld verdienen. Die mehr als 250 Mülldeponien sind ein wahrer Schatz.
  • Bill Gates investiert: All diese Aspekte haben Bill Gates überzeugt. Waste Management ist die zweitgrößte Aktienposition des Multi-Milliardärs. Bill Gates investiert sein Vermögen so, dass es auch in 20,30 und 50 Jahren satte Erträge liefert.
  • Sollten Privatanleger der Spürnase von Gates folgen und ebenfalls zugreifen? Die Antwort wie immer in der Analyse!

Werde Premium Mitglied

Triff die besten Investment Entscheidungen deines Lebens

  • + unlimitierter Zugriff auf alle Analysen
  • + auch als Podcast und professionelle PDF

Du bist bereits Mitglied? Log dich hier ein

Das könnte dich auch interessieren

Starbucks Aktienanalyse: mit leckerem Dividendenwachstum auf Expansionskurs
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
General Mills Aktienanalyse: mit den besten Konsumgütermarken der Welt sicher durch jede Krise
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Halten
Premium content
Bechtle Aktienanalyse: die externe IT-Abteilung des deutschen Mittelstands
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Shell Aktienanalyse: Ein Ölgigant wird Schritt für Schritt nachhaltig
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Veeva Systems Aktienanalyse: das bessere Salesforce im Gesundheitssektor?
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Halten
Premium content
Mercedes-Benz Group Aktienanalyse: Der Erfinder des Verbrennermotors geht All-in Electric
Philipp Weinacht
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Infineon Aktienanalyse: Der Schaufelverkäufer der Elektromobilität und eines modernen Lebens
Benjamin Franzil
  • Aktienanalyse
  • Halten
Premium content
Constellation Software Aktienanalyse: Der Verhundertfacher aus Kanada, den kaum jemand kennt
Philipp Weinacht
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Deutsche Post Aktienanalyse: der Logistik-Weltmarktführer aus Deutschland
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Singapur der Investoren 2022: Investieren in das Wirtschaftswunder aus Südostasien
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Workday Aktienanalyse: Der Digitalisierer von HR-Abteilungen mit 23 % Rendite pro Jahr
Philipp Weinacht
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Ping An Aktienanalyse: Das Digitalisierungsvorbild der Versicherungsbranche
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content