Skip to content
Aktienanalyse

Waste Management Aktienanalyse: #1 Entsorgungsunternehmen als nachhaltiger Anker der Gesellschaft

Waste Management Aktienanalyse: #1 Entsorgungsunternehmen als nachhaltiger Anker der Gesellschaft

WKN
893579
Symbol
WM
Sektor
Industrie
Hauptsitz
Houston, USA
Kurs
165 EUR
Ausstehende Aktien
415,21 Mio.
Marktkapitalisierung
71,70 Mrd. EUR
Enterprise Value
85,57 Mrd. EUR
Nettoverschuldung
13.810 Mio. EUR
Bruttomarge
46,94 %
EBIT-Marge
16,49 %
Gewinnmarge
10,15 %
Free Cash Flow-Rendite
8,1 %
Dividendenrendite
1,33 %
Datum
26.08.2022

Waste Management Aktie und Aktienanalyse

  • Das größte Entsorgungsunternehmen der USA. Waste Management ist in allen 50 Staaten der USA aktiv und weltweit nach Veolia an zweiter Stelle der umsatzstärksten Entsorgungsunternehmen. Erst dahinter folgt der Konkurrent Suez. Seit Jahrzehnten baut sich Waste Management eine kaum zu schlagende Infrastruktur im Entsorgungsbereich auf. Im Besitz von Waste Management befinden sich 255 Deponien für feste Abfälle, 5 gesicherte Sonderabfalldeponien, 96 Materialverwertungsanlagen und 340 Übergabestationen. Darüber hinaus entwickelt und betreibt das Unternehmen Energieanlagen.

  • Bill Gates als Großaktionär. Gates ist gleich mit zwei Vehikeln unter den Top 5 Investoren von Waste Management. Er hält insgesamt 8,49 % an dem Unternehmen und ist damit gleichauf mit dem ETF-Anbieter Vanguard (welcher zehntausende Investoren vertritt).

  • Profitieren von der Wegwerfgesellschaft. Waste Management profitiert stark durch den Anstieg des Wohlstandes und das damit verbundene Wegwerfverhalten. "Neu ist immer besser", danken viele Verbraucher. Waste Management sorgt dafür, dass unsere Umwelt trotzdem sauber bleibt. Ein wirklich nachhaltiges Unternehmen.

  • Wertschöpfungskette in einer Hand. Müll aufsammeln, Abfall auf Deponien entsorgen und auch noch recyceln. All das macht Waste Management. Das Unternehmen benötigt keine großen Lieferanten oder Anbieter und schafft es damit gleichzeitig eine Rundumlösung für Kunden anzubieten und hohe Gewinnmargen einzustreichen. Genau die Art von Unternehmen, die wir in unseren langfristigen Depots haben wollen.

Waste Management Aktienanalyse

  1. Geschäftsmodell: Waste Management ist das top Entsorgungsunternehmen in den USA
    1. Unternehmensgeschichte: vom Einzelkämpfer zum Großkonzern
    2. Mission: Ressourcen maximieren und Umweltbelastung minimieren
    3. Management: James Fish, Jr. ist seit 2016 CEO von Waste Management
    4. Aktionärsstruktur: Bill Gates als Großinvestor
    5. Branchenanalyse: Ohne Müllentsorgung wäre ein normales Leben undenkbar
    6. Geschäftsmodell: Die ganze Entsorgungskette eigener Hand
  2. Kennzahlen der Waste Management Aktie
    1. AAQS: Waste Management erreicht 6 / 10 Punkten im AlleAktien Qualitätsscore
    2. Umsatz- und Gewinnentwicklung: Moderates Wachstum und solide Marge
    3. Dividende: 5,4 % Wachstum pro Jahr
    4. Bilanzanalyse: mit 4,5x eine relativ hohe Verschuldung
    5. Vergleich mit Veolia, Suez und Republic Services
  3. Bewertung der Waste Management-Aktie
    1. Historische Bewertung im Vergleich
    2. AlleAktien-Lynch Einschätzung
    3. AlleAktien DCF- und FMV-Modell
    4. Renditeerwartung in Abhängigkeit vom Einstiegskurs
  4. Chancen von Waste Management
    1. Substanzielle Chance #1: Wertschöpfungskette in einer Hand
    2. Substanzielle Chance #2: Hohe Eintrittsbarrieren in den Markt
    3. Substanzielle Chance #3: Geringes Wechselkursrisiko
  5. Risiken von Waste Management
    1. Substanzielles Risiko #1: Geringere Müllproduktionen im Zuge der Nachhaltigkeit
    2. Substanzielles Risiko #2: Die Größe des Unternehmens
    3. AlleAktien Ewigkeitsfaktor
  6. Fazit zur Waste Management Aktie: Ein tolles Unternehmen, welches in den letzten Jahren teuer geworden ist
  7. Quellen & weiterführende Literatur

Aktienkurs von Waste Management

Alle Aktienanalysen auch als Podcast

Als Premium Mitglied kannst du alle Analysen und Updates als Podcast (MP3-Datei) herunterladen und wie ein Hörbuch anhören.

Fühlen als gedruckte PDF

Jede Aktienanalyse erscheint als akribisch entworfene PDF-Analyse zum selbst ausdrucken. Genieße sie wie ein gutes Buch. Im AlleAktien-Kreis entstand bereits eine kleine Tradition, die druckfrische Premium-Aktienanalyse vom Freitag am Samstagmorgen bei einem guten Kaffee zu genießen.

AKTION

AlleAktien Premium für
0 Euro / Monat.

Exklusiver Zugriff auf tausende professionelle Aktienanalysen und
konkurrenzlose Investmentideen

Bereits Mitglied? Einloggen