Aktienmarkt in der Schweiz

Am schweizer Aktienmarkt gibt es verschiedene Indizes wie den Swiss Market Index (SMI), den SMI MID und viele weitere speziellere Indizes.

Der bedeutendste Aktienindex in der Schweiz ist der Swiss Market Index (SMI), in dem die 20 wichtigsten und größten schweizer Unternehmen gelistet sind. Die im SMI enthaltenen Unternehmen decken rund 90 % der Marktkapitalisierung der in der Schweiz börsennotierten Unternehmen ab. Dazu zählen u.a. Unternehmen wie Nestlé, UBS, Credit Suisse, ABB, und Richemont.

Um in den SMI aufgenommen zu werden, müssen strenge Kriterien bzgl. der Liquidität und Börsenkapitalisierung erfüllt werden. Der SMI wurde 1988 auf 1.500 Punkte normiert. Nach erheblichen Rückschlägen in den Krisen 2002/2003 und 2008/2009 zeigt auch hier der langfristige Trend nach oben. Der SMI MID bildet die 30 mittelgroßen Unternehmen ab, die bezüglich der Marktkapitalisierung den Werten aus dem SMI nachfolgen. Auch hier sind einige namhafte Unternehmen wie BB Biotech, Lindt & Sprüngli, Schindler Aufzüge und viele mehr dabei.

Aktionärskultur in der Schweiz

Die Aktionärskultur in der Schweiz ist im Vergleich zu Deutschland und vielen anderen Ländern deutlich höher. So sind ca. 20 % der Bevölkerung im Besitz von Anteilsscheinen der Schweizer Unternehmen.

Gründe hierfür können u.a. sein, dass die Rechtsform Aktiengesellschaft in der Schweiz viel weiter verbreitet ist als in anderen Ländern. In der Schweiz kommt es oftmals vor, dass sich sogar kleinere Unternehmen als Aktiengesellschaft firmieren.

Die wirtschaftliche Lage in der Schweiz hat sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt und befindet sich gerade in einer Hochkonjunkturlage. Den Unternehmen geht es aktuell sehr gut. Das spiegelt sich auch im SMI wider, der aktuell auf einem Allzeithoch steht.

Wichtige Wirtschafts-Sektoren Schweiz

Zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen in der Schweiz zählen der Finanzsektor mit Versicherungsunternehmen und Banken, die Lebensmittelindustrie, die Chemie- und Pharmaindustrie, die Uhrenindustrie sowie das Baugewerbe. In diesen Branchen gibt es einige große, mittelständische und kleinere Unternehmen, die zum Teil auch weltweit bekannt sind.

Aktien im Swiss Market Index (SMI)

Zu den bekanntesten und namhaftesten Unternehmen am Schweizer Aktienmarkt zählen unter anderem:

  1. Nestle
  2. Hoffmann La-Roche
  3. Novartis
  4. UBS
  5. ABB
  6. Richemont
  7. Zurich Insurance Group
  8. Credit Suisse
  9. Swiss Re
  10. LafargeHolcim
  11. Lonza
  12. Givaudan
  13. Silka
  14. Geberit
  15. SGS
  16. Julius Bär
  17. Swisscom
  18. Adecco
  19. Swatch Group
  20. Swiss Life Holding

 

AlleAktien Premium ♕ testen »