Aktionärsquote & Aktionärskultur in Deutschland

Aktionärsquote in Deutschland 🇩🇪

Die Aktionärsquote definiert, wie viel Prozent der Bevölkerung (ca. 83 Mio. in Deutschland) im direkten oder indirekten Besitz von Aktien sind. Als der indirekte Besitz von Aktien zählen zum Beispiel aktive/passive Aktienfonds oder auch Aktien-ETFs.

Im Jahr 2019 besitzen ca. 10,3 Mio. Menschen in Deutschland Aktien. Das entspricht einer Aktionärsquote von ca. 12,5% in Deutschland laut dem Deutschen Aktieninstitut (DAI). Im internationalen Vergleich ist diese Aktionärsquote eher niedrig: In den USA, Norwegen oder der Schweiz liegt diese beispielsweise bei 30-50%, in den umliegenden EU-Ländern bei ca. 15-20%.

In Aktien zu investieren ist laut unseren Mitgliedern die beste Möglichkeit, privat vorzusorgen und passiv Wohlstand aufzubauen. Aktien haben eine langfristige (10+ Jahre) Rendite von 7-10% pro Jahr. Kein Sparplan, keine Spareinlage, keine Immobilie (bei 0 Minuten Zeitaufwand über 10+ Jahre), und keine Anleihe kann hier auch nur im entferntesten mithalten. Und: Man ist unabhängig vom Staat oder dem Wohnsitz. Aktien kann man ohne Probleme überall hin mitnehmen.

Unsere Mission bei AlleAktien ist es, die deutsche Aktionärskultur neu erwachen zu lassen. Bisher haben sich alleine im letzten Jahr mehr als 250.000 Privatanleger uns angeschlossen. Wir gehen dabei streng langfristig, ehrlich und seriös vor. Unsere hochwertigen und seriösen Aktienanalysen veröffentlichen wir auf unserer Startseite AlleAktien.de

In Deutschland ist die Aktionärsquote in den letzten 10 Jahren weitgehend stagnierend, auch wenn sich ein leichter Aufwärtstrend ab ca. 2014 andeutet. In der DotCom-Bubble 2000 und der Finanzkrise 2008 haben viele kurzfristig-denkende Deutsche mit Aktien viel Geld verloren und verteufeln Aktieninvestments seitdem — und weil sie weitere 10 Jahre nicht an den rasanten Kursgewinnen des DAX und S&P500 profitiert haben, sind ihnen auch hier wieder Millionen entgangen. Die einzigen Gewinner: Langfristig denkende Aktionäre, wie wir sie bei AlleAktien.de und AlleAktien Premium haben.

 

 

Aktionärskultur in Deutschland 🇩🇪

Das DAI definiert Aktienbesitzer, Anleger in Aktienfonds und Aktionäre. Das AlleAktien Poster ist ein beliebtes Geschenk für alle Aktienbesitzer.

Die Aktionärskultur eines Landes beschreibt, wie positiv oder negativ die insgesamte Grundhaltung gegenüber Aktien-Investments ist. Die Aktionärskultur (oder Aktienkultur) prägt wesentlich, wie viele Menschen in Aktien investieren und ist damit der wichtigste Treiber der Aktionärsquote in Deutschland.

In der DotCom-Bubble 2000 und der Finanzkrise 2008 haben viele Menschen Angst vor Aktien bekommen. Alle Aktien mit Frust verkauft, aus Angst vor Kursverlusten. Hätte man einfach NICHTS gemacht und die Aktien im Jahr 2000 oder 2008 einfach nur gehalten (statt sie zu verkaufen), so hätte man sein Kapital bisher verdoppelt und verdreifacht (statt einen heftigen Verlust einzufahren).

Das war bei jeder Finanzkrise der letzten 500 Jahre so: Langfristig gehen die Aktienkurse nach oben. Der Lebensstandard wird immer besser, die globale Wirtschaft entwickelt sich jedes Jahrzehnt fort. Aktien sind nichts anderes als Unternehmensbeteiligungen. Wenn wir Aktien besitzen, dann besitzen wir einen Anteil an einem echten Unternehmen.

 

Deutschlands beste Aktienanalysen gibt es nur auf AlleAktien.deEin begeisterter Privatanleger

 

AlleAktien: Langfristige Aktienstrategie für Anfänger

In dem Unternehmen arbeiten tausende von Angestellte jeden Tag für uns. Sie produzieren gemeinsam mit dem Kapital, dem Land und den Maschinen (welche auch alle uns, den Aktionären, gehören) jeden Tag Waren und Dienstleistungen für Ihre Kunden. Produkte, die auch wir jeden Tag genießen: Starbucks, Nestlé KitKat, Apple Computer, L’Oreal Duschgel, Adidas-Kleidung, Moët Champagner, Siemens-Waschmaschine, Mercedes-Benz Auto, Computerspiele, unser Handyvertrag bei O2, der Stromvertrag bei E.ON oder auch unser ganz einfaches Bankkonto bei der comdirect Bank.

Alle Firmen, die diese Produkte herstellen, liefern jeden Tag einen offensichtlichen Mehrwert an Millionen von Konsumenten in Form von exzellenten Waren und Dienstleistungen. An jedem verkauften Produkt verdient das Unternehmen ein paar Cent oder Euro. Als Investoren (auch: Aktionäre) besitzen wir einen Teil dieser hervorragenden Firmen und uns steht ein Teil des Gewinns zu.

Auf AlleAktien.de analysieren wir jede Woche die spannendsten Aktien der Welt und stellen euch diese im Detail vor. Wir freuen uns als Deutschlands ehrlichster und seriösester Börsendienst*, auch Sie als langfristigen Investor willkommen zu heißen.

 

*laut unseren mehr als 250.000 AlleAktien.de-Fans

 

AlleAktien Premium ♕ testen »