Drawdown (Aktie)

Der Drawdown (“Wertverlust”, Maximum Drawdown) ist die Differenz zwischen dem Kurs-Höchststand und dem Kurs-Tiefstand in einem gewissen betrachteten Zeitraum, oft die letzten 12 Monate oder letzten 10 Jahre. Der Drawdown wird meistens in % angegeben.

Der Drawdown wird oft als Risikokennzahl angegeben, um den maximalen Verlust besser abschätzen zu können. Der Maximale Drawdown ist auch Kern-Bestandteil des AlleAktien Qualitätsscores (AAQS).

Beispiel:

Der 10-Jahres Höchststand der Deutschen Bank lag bei 120 EUR/Aktie, aktuell steht die Aktie bei 30 EUR/Aktie. Der Drawdown ist -75% seit dem Höchststand.

 

Die Drawdown Recovery Time (Drawdown Erholungszeit) zu einem Drawdown bezeichnet die benötigte Zeit, bis ein neuer Höchststand geschaffen wird.

 

AlleAktien Premium ♕ testen »