Drawdown (Aktie)

Der Drawdown („Wertverlust“, Maximum Drawdown) ist die Differenz zwischen dem Kurs-Höchststand und dem Kurs-Tiefstand in einem gewissen Zeitraum, oft die letzten 12 Monate oder letzten 10 Jahre. Dieser Wert des Drawdown wird meistens als eine Prozentzahl angegeben.


Kernpunkte

 

  1. Ein Drawdown ist die Differenz zwischen dem Kurs-Höchststand und dem Kurs-Tiefstand.
  2. Drawdowns sind ein Maß für die Volatilität nach unten.
  3. Bei der Bewertung von Drawdowns sollte auch die Zeit berücksichtigt werden, die benötigt wird, um einen Drawdown auszugleichen.

 

▲ Auf den ersten Blick mag es nicht gravierend erscheinen, wenn eine Aktie 1 % verliert, da sie nur einen Anstieg von 1,01 % benötigt, um sich auf ihren vorherigen Höchststand zu erholen. Ein Drawdown von 20 % erfordert jedoch eine Rendite von 25 %, um den alten Höchststand zu erreichen.

 

Drawdown bei Aktien

Der Drawdown wird oft als Risikokennzahl angegeben, um den maximalen Verlust besser abschätzen zu können. Der Maximale Drawdown ist auch Kern-Bestandteil des AlleAktien Qualitätsscores (AAQS). Die gesamte Volatilität einer Aktie wird damit also an ihrer Standardabweichung gemessen.

 

Maximum Drawdown (MDD)

Der Maximum Drawdown ist die Risikokennzahl der maximalen Volatilität nach unten und gibt damit den größtmöglichen Wertverlust innerhalb eines definierten Zeitabschnittes an.

 

Berechnung

Die Formel zur Berechnung des MDD ist schnell erklärt: Nehmen wir an in unserem definierten Zeitraum lag das Hoch einer Aktie bei 150 €, das Kurstief bei 100 €.

Formel, Maximum Drawdown (MDD)
(100 € / 150€ -1) * 100% = -33,33 %

 

Beispiel an der Aktie der Deutschen Bank

Auf den ersten Blick mag es nicht gravierend erscheinen, wenn eine Aktie 1 % verliert, da sie nur einen Anstieg von 1,01 % benötigt, um sich auf ihren vorherigen Höchststand zu erholen. Ein Drawdown von 20 % erfordert jedoch eine Rendite von 25 %, um den alten Höchststand zu erreichen.

Der 10-Jahres Höchststand der Deutschen Bank lag bei ungefähr 90 EUR/Aktie, aktuell steht die Aktie bei ca. 10 EUR/Aktie. Der Drawdown liegt also bei -88,88 % seit dem Höchststand.

 

 

Drawdown Recovery Time

Die Drawdown Erholungszeit zu einem Drawdown bezeichnet die benötigte Zeit, bis ein neuer Höchststand geschaffen wird.