m:access

m:access ist ein Freiverkehrssegment der Börse München (daher das “m:” am Anfang), das auf die Mittelstandsfinanzierung fokussiert ist. Im Gegensatz zu Unternehmen im regulierten Markt (DAX, MDAX, TecDAX), müssen Unternehmen im m:access nur gemäß grundlegenden Folgepflichten der Börse publizieren. Hierzu zählt beispielsweise die Veröffentlichung von Kennziffern des Jahresabschlusses nach HGB (Handelsgesetzbuch). Über m:access können neben Aktien auch Anleihen der gelisteten Unternehmen gehandelt werden. Neben deutschen Unternehmen sind dort auch einige österreichische und schweizerische Unternehmen gelistet.

m:access Ziel

Das Ziel von m:access ist es, die Börse München zu stärken und Mittelständler als Zielgruppe zu gewinnen. Im Januar 2019 sind ca. 60 Unternehmen im m:access gelistet. Eine Liste aller in m:access gelisteten Unternehmen gibt es auf maccess.de

 

Die unterschiedlichen Bereiche, bei denen m:access mittelständischen Unternehmen helfen kann. Quelle: maccess.de

 

 

AlleAktien Premium ♕ testen »