fbpx

Szenario-Analyse von Aktien (Aktienbewertung)

Bei Szenario-Analyse von Aktien analysiert man verschiedene Zukunfts-Szenarien und ordnet diese nach Wahrscheinlichkeit und Ergebnis ein. In dem häufigsten Fällen hat man 3 Szenarien: Best Case, Neutral Case, Worst Case. Oft nennt man statt dem „Neutral Case“ auch den „Most Likely Case“ (Wahrscheinlichster Fall).

Die Aktienanalyse basiert auf Annahmen zum Umsatz, EBIT, Gewinn, Margen, Wachstum, und Finanzierung. Mit der Szenario-Analyse kann der Autor für alle Variablen seinen besten Fall, schlechtesten Fall und wahrscheinlichsten Fall abgeben. Damit ist sichergestellt, dass das tatsächlich eintreffende Ereignis (der zukünftige Aktienkurs) irgendwo zwischen dem besten und schlechtesten Fall liegen wird.

Als Aktionär kann man so sehr schnell einschätzen, was das maximale (Verlust-)Risiko bei einem Investment sein kann.

 

AlleAktien Premium ♕ testen »