fbpx

Michael C. Jakob | Gründer von AlleAktien. Studium von Informatik und Management am KIT/ ETH Zurich/ Massachusetts Institute of Technology. Danach in der Strategie bei UBS und McKinsey&Company.

AlleAktien-Gründer, Top-Management-Berater (McKinsey&Company), CTO, Software-Entwickler. Ich analysiere vor allem Software-Aktien und Finanzwerte in den USA und Asien, folge dabei der Cluster-#1-Strategie: Nur die besten Aktien jeder Branche kommen in mein Portfolio. / [email protected]

Alibaba Update: Baut Alibaba seine eigene AWS Cash-Cow?

9 Antworten

  1. Roland Reischl sagt:

    Hi Michael,
    ich sehe das genauso wie du, Alibaba habe ich schon seit weit über einem Jahr im Depot (ADR).
    Wie siehst du derzeit die Gefahr, das Trump den Handel in den USA behindert?
    Schlechte Erfahrungen wurden z.B. mit LuckinCoffee offensichtlich. LuckinCoffee hat zwar in China betrogen wurden aber von EY mehrfach geprüft. Danach wurde ein DE-Listing durchgeführt und die Aktie ist damit wertlos, auch wenn LuckinCoffee einen Turnaround schaffen würde. Man wird somit zweimal betrogen, einmal durch den Bilanzskandal in China und dann nochmals durch das DE-Listing. Könnte so etwas mit den ADR´s von Geely, BYD, Alibaba oder JD.com auch passieren?

    VG Roland

  2. Käthe Wohltmann sagt:

    Hallo Michael,

    ein Riesen-LOB für die in letzter Zeit erfolgenden Artikel-Aktualisierungen einiger Analysen.

    Hat was Beruhigendes und Authentisches, wenn ihr eure Kaufempfehlungen unter dem Licht neuer Ereignisse kritisch reflektiert und gegebenenfalls revidiert oder bestätigt. Wie zuletzt auch bei Imperial Brands.

    Danke dafür.

    LG
    Käthe

  3. Murat Cay sagt:

    Hi Michael,

    erstmal großes Kompliment. Deine Aktienanalysen sind äußerst interessant. Mich würde sehr interessieren, welche Aktientitel du in deinem Depot hälst?! Vielleicht wäre ein zweiteiliger Podcast eine Inspiration für unsere Community.

    Danke an beide und Grüße,
    Murat

    • Lieber Murat,
      ich halte hauptsächlich Tech-Aktien (80%) und in einem separaten Depot meine Dividenden-Aktien (20%). Welche Aktien ich halte, kann man sich aufgrund der Aktienanalysen schon sehr gut herausreimen. Ich mache es dir aber einfach: Amazon, Apple, Microsoft, Alibaba, Tencent, TradeDesk, Salesforce, Nestlé, Berkshire Hathaway, Visa, Mastercard, PayPal machen den größten Teil aus.

  4. Björn Bittner sagt:

    Hi Michael,

    vielen Dank für das Update. Wie immer sehr ausführlich. Gibt es auch ein Update deiner DCF für Alibaba? Der Kurs hat ja ordentlich zugelegt seit der letzten Analyse.

    Gruß
    Björn

    • Lieber Björn,
      das DCF bei Alibaba bleibt größtenteils gleich, kann aber insgesamt jetzt ca. 20% optimistischer gerechnet werden. Warum? Weil es viele Unsicherheiten nicht mehr gibt, die es vor 1-2 Jahren noch gab, uA. ob sich AliCloud jemals auch ausserhalb Chinas durchsetzen kann.

      Liebe Grüsse,
      Michael C. Jakob

  5. ValueInvestGroup sagt:

    Hallo Michael,
    du zinst in deinen DCF Modellen der Wachstumsunternehmen oftmals das EBIT ab. Könntest du das eventuell kurz erklären? Zinsen und Steuern fließen doch eigentlich aus dem Unternehmen. Wo ist mein Denkfehler?
    Herzliche Grüße

  6. Johannes Tappert sagt:

    Schade das hier der alte AAQS drin ist, hätte man den denn nicht nochmal erneuen können? Schließlich liegt gut 1 Jahr dazwischen. Ansonsten super Update.

  1. 5. Juli 2020

    […] Alibaba Update: Baut Alibaba seine eigene AWS Cash-Cow? – AlleAktien zum […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlleAktien Premium ♕ testen »