• Suche
  • Bayer Kapitalerhöhung für Monsanto: Was Anleger mit den Bezugsrechten tun sollten

    Das könnte Dich auch interessieren...

    10 Antworten

    1. -Jules- sagt:

      Danke für die Zusammenfassung, ich habe gezeichnet! 🙂

       
    2. HumbaHarry sagt:

      Danke für den Artikel!
      Die Kapitalmaßnahmen hast Du super und verständlich erklärt 🙂

      Anmerkung: Covestro ist doch seit Mai 2018 im DAX und nicht mehr MDAX oder?

       
    3. Philipp sagt:

      Hallo Jonathan,
      super Artikel, vielen Dank!
      Hälst du deine Aktien „für immer“ oder behälst du dir auch die Möglichkeit vor, zu verkaufen falls sich etwas Fundamentales ändert?

      VG Philipp

       
    4. Nickela1981 sagt:

      toller Artikel, danke für diesen Mehrwert

       
    1. 12. Juni 2018

      […] gibt es auf AlleAktien.de einen aktuellen Artikel zur derzeit laufenden Bayer-Kapitalerhöhung. Darin wird dir erklärt, ob du die neuen Aktien […]

       
    2. 13. Juni 2018

      […] die Übernahme verändert sich die Bayer AG grundlegend. Es werden im Rahmen einer Kapitalerhöhung neue Aktien ausgegeben, um die Übernahme zu finanzieren. Dadurch verwässert sich der Anteil der […]

       
    3. 13. Juni 2018

      […] die Übernahme verändert sich die Bayer AG grundlegend. Es werden im Rahmen einer Kapitalerhöhung neue Aktien ausgegeben, um die Übernahme zu finanzieren. Dadurch verwässert sich der Anteil der […]

       

    Schreibe einen Kommentar