E.ON Aktienanalyse: Stromnetze und Innogy-Übernahme führen zu wahrem Dividendenregen