Benjamin Franzil Partner bei AlleAktien. Studium von Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Trier und Clemson University. Digitalisierung bei Infineon.

AlleAktien Partner und Aktienanalyst. Benjamins Fokus liegt auf den Branchen Luxusgüter, Restaurants und Halbleiter. Er war vorher bei Infineon in der Digitalisierung und Forschungsstrategie angestellt und hat an der Hochschule Trier Wirtschaftsingenieurwesen studiert. Seine Strategie ist, in Aktien mit den tiefsten Burggräben und stärksten Marken zu investieren — vorzugsweise Dividendenaktien.

Edwards Lifesciences Aktienanalyse: #1 für Herzklappen-Medizintechnik erobert den Markt mit ständiger Innovation

▲ Edwards Lifesciences ist der Weltmarktführer und Innovator für Herzklappen. Edwards setzt aggressiv auf Forschung, um das Leben von Millionen Herzkranken zu verbessern. Ein Drittel aller Menschen stirbt durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Die Gesundheitssysteme dieser Welt werden von den vielen Erkrankten stark belastet — deshalb sind die Gesundheitsausgaben in diesem Bereich sehr hoch. Edwards Lifesciences hat dabei eine Behandlungsmethode erfunden, die es erlaubt, künstliche Herzklappen sehr einfach in den Körper zu implantieren und so die Risiken für Patienten deutlich zu senken. Erfahre jetzt in dieser ausführlichen Aktienanalyse, warum Edwards Lifesciences langfristig das Potential hat, weiterhin so erfolgreich zu sein.

 

 

Aktienanalyse Edwards Lifesciences
Hauptsitz Kalifornien, USA
ISIN US28176E1082
WKN 936853
Ticker-Symbol EW
Sektor Gesundheit
Kurs 88 USD
73 EUR
Ausstehende Aktien 625 Mio.
Marktkapitalisierung 54,9 Mrd. USD
Enterprise Value 54,2 Mrd. USD
Nettoliquidität 0,7 Mrd. USD
Bruttomarge 75,4%
EBIT-Marge 30,0%
Gewinnmarge 18,8%
Free Cash Flow-Rendite 2,2%
Dividendenrendite 0,0%
Datum 26.02.2021

Edwards Lifesciences Aktie und Aktienanalyse

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die #1-Todesursache. Ein Drittel aller Menschen auf der Welt stirbt an Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Die Tendenz ist zunehmend. Die Menschen werden immer älter und wir leben ungesünder. Das sorgt dafür, dass Herz-Kreislauf-Erkrankungen leider zu einem Wachstumsmarkt geworden sind. Bereits 2035 sollen die Kosten in den USA bei 750 Mrd. USD pro Jahr liegen.
  • Herzklappen-Probleme werden häufig zu spät erkannt. Bei Herzklappen-Erkrankungen nimmt die Sauerstoffversorgung im Körper ab. Das Gehirn wird etwas träger, man hat Schwindelgefühle. Diese Symptome werden häufig mit dem Alter in Verbindung gebracht. Eine gefährliche Fehldiagnose, denn Herzklappen-Erkrankungen führen zum verfrühten Tod.
  • Edwards Lifesciences ist Innovator mit Herz. Edwards Lifesciences hat sich dem Kampf gegen Herzklappen-Erkrankungen verschrieben. Sie erfinden die weltweit führenden Herzklappen nach den modernsten Standards. Ihr Hauptprodukt befindet sich in einem Markt, der um 20% pro Jahr wächst und es gibt nur einen Konkurrenten. Eine sehr komfortable Situation, um langfristig den Menschen zu helfen.
  • Aktienkurs ging durch die Decke. Die Edwards Lifesciences-Aktie ging in den letzten zehn Jahren regelrecht durch die Decke. Die kontinuierliche Innovation hat das Unternehmen immer profitabler und größer gemacht. Die Aktie ist kontinuierlich gestiegen und wurde zum Tenbagger. Erfahre jetzt in dieser wissenschaftlich fundierten Aktienanalyse, warum die Edwards Lifesciences-Aktie trotzdem kaufenswert ist.

 

 

Edwards Lifesciences Aktienanalyse

  1. Edwards Lifesciences Geschäftsmodell
    1. Unternehmensgeschichte
    2. Mission: Innovation gegen Herz-Kreislauf-Erkrankung entwickeln
    3. Management: CEO Michael (Mike) A. Mussallem
    4. Branchenanalyse
    5. Vergleich mit Konkurrenten für Herz-Medizintechnik
    6. Geschäftsmodell von Edwards Lifesciences in der Detailanalyse
  2. Edwards Lifesciences Kennzahlen
    1. AlleAktien Qualitätsscore (AAQS) von 10/10
    2. Umsatz- und Gewinnentwicklung
    3. Dividende und Anzahl der ausstehenden Aktien
    4. Bilanzanalyse
  3. Edwards Lifesciences Bewertung
    1. Bewertung der Aktie im historischen Vergleich
    2. Peter Lynch Kategorie: Edwards Lifesciences ist ein Fast Grower
    3. AlleAktien DCF- und FMV-Modell
    4. Rendite-Erwartung in Abhängigkeit vom Einstiegskurs
    5. Für welchen Anlegertyp eignet sich Edwards Lifesciences?
  4. Edwards Lifesciences Risiken
    1. Ewigkeitsfaktor
    2. Substanzielles Risiko 1
    3. Substanzielles Risiko 2
  5. Edwards Lifesciences Fazit

 

Edwards Lifesciences Podcast

Nur für AlleAktien Premium Mitglieder

 

Edwards Lifesciences PDF

Nur für AlleAktien Premium Mitglieder

 

Du bist bereits Mitglied? Jetzt einloggen