fbpx

Jonathan Neuscheler | AlleAktien-Gründer, Value-Investor, Aktienanalyst, Betriebswirt

Mein Ziel ist es, jährlich steigende Dividendeneinnahmen zu erreichen. Dabei denke und agiere ich langfristig. Suche mir in Aktienanalysen systematisch unterbewertete Aktien mit einer hohen Renditeerwartung und gleichzeitig geringen Risiken aus. Dann bleibe ich meist viele Jahre investiert. Profitiere von der Wertsteigerung der Unternehmen. Ich schwimme gerne gegen den Strom. Schlage zu, wenn Aktien besonders preiswert sind.

Geberit Aktienanalyse: Megatrend Wasser – an jeder Spülung mitverdienen?

Wie kann man vom Megatrend „Wasser“ profitieren? Mit einer Investition in Geberit, dem europäischen Marktführer für Sanitärprodukte. Geberit sorgt für eine hygienische und angenehme Gestaltung von Bädern. Wichtiger noch: Die modernen Produkte verbrauchen bei der Benutzung weniger Wasser – und stellen so einen sorgfältigen Umgang mit der kostbaren Ressource sicher. Ist Geberit also die perfekte Aktie, um von der zunehmenden Wasserknappheit der nächsten Jahrzehnte zu profitieren?

Aktienanalyse Geberit
ISIN CH0030170408
WKN A0MQWG
Hauptsitz Schweiz
Preis 500 CHF
Ausstehende Aktien 36,4 Mio.
Marktkapitalisierung 18.200 Mio. CHF
Nettoverschuldung 550 Mio. CHF
Enterprise Value 18.750 Mio. CHF
Free Cash Flow-Rendite 3,4%
Dividendenrendite 2,3%
Datum 07.11.2019

Überblick: Geberit stellt innovative Sanitärprodukte her

  • Megatrend Wasser: Wasser wird in vielen Teilen der Erde immer knapper, kostbarer und begehrter. Ein sorgsamer Umgang mit der kostbaren Ressource ist von enormer Bedeutung. Viele Investoren möchten vom Megatrend „Wasser“ profitieren, doch finden keine passende Aktie dafür. Wir stellen mit Geberit eines der allerbesten Unternehmen der Branche vor.
  • Klarer Marktführer: Was zeichnet Geberit aus? Das Unternehmen ist der klare Marktführer im europäischen Markt für Sanitärprodukte. Seit Jahren gelingt es dem Unternehmen, den Marktanteil immer weiter auszubauen. Die Basis dafür: Fähige und motivierte Mitarbeiter, technologisches Know-How, eine blitzsaubere Bilanz und Produktionsanlagen, die sich auf dem modernsten Stand befinden.
  • Hohe Cash-Generierung: Geberit ist eine wahre Cash-Maschine. Die Gewinnmarge liegt bei beeindruckenden 25%. Seit Jahren. Seit dem Börsengang kennen Unternehmen und Aktie nur eine Richtung: Nach oben. Der Aktienkurs hat sich seit 1999 um den Faktor 13 erhöht. Wir untersuchen die langfristigen Perspektiven & Chancen dieser „Wasser-Aktie“ und prüfen, ob sich eine langfristige Investition auch in Zukunft auszahlen wird.

Du bist bereits Mitglied? Log dich hier ein
AlleAktien Premium ♕ testen »