Jonathan Neuscheler | AlleAktien-Gründer, Value-Investor, Aktienanalyst, Betriebswirt

Mein Ziel ist es, jährlich steigende Dividendeneinnahmen zu erreichen. Dabei denke und agiere ich langfristig. Suche mir in Aktienanalysen systematisch unterbewertete Aktien mit einer hohen Renditeerwartung und gleichzeitig geringen Risiken aus. Dann bleibe ich meist viele Jahre investiert. Profitiere von der Wertsteigerung der Unternehmen. Ich schwimme gerne gegen den Strom. Schlage zu, wenn Aktien besonders preiswert sind.

Jungfraubahn Holding AG Aktienanalyse: Bergfahrt für den Aktienkurs?

Aktienanalyse Jungfraubahn Holding AG
WKN A0CACJ
Preis 139 CHF
Ausstehende Aktien 5,835 Mio.
Marktkapitalisierung 811 Mio. CHF
Nettoliquidität 45 Mio. CHF
Enterprise Value 766 Mio. CHF
Datum 20.11.2018
Free Cash Flow-Rendite 3,0%
Renditeerwartung (IRR-Modell) 9,0%
Dividendenrendite 1,8%

Überblick: Die Jungfraubahn ist die bedeutendste Bergbahn der Schweiz

  • Die Jungfraubahn-Gruppe betreibt Bergbahnen in der Jungfrau-Region im Herzen der Schweiz.
  • Ziel ist es, die wunderschöne alpine Landschaft breiten Teilen der Bevölkerung und internationalen Gästen zugänglich zu machen.
  • Die Hauptattraktion des Unternehmens ist die Reise mit der spektakulären Eisenbahn zum 3.454 Meter über dem Meer gelegenen Jungfraujoch – Top of Europe. Auf der Bergstation des höchstgelegenen Bahnhofs Europas bietet sich den Gästen ein beeindruckender Blick auf die Gletscherlandschaft.
  • Das Unternehmen betreibt außerdem ein großes Skigebiet, weitere Bergbahnen in der Region, ein eigenes Wasserkraftwerk, Parkhäuser und Gastronomie sowie Shops für die Besucher der Attraktionen.
  • Das Unternehmen ist das führende touristische Unternehmen der Schweiz und das größte Bergbahnunternehmen des Landes.
  • Die Jungfraubahn Holding AG ist ein großer Profiteur des wirtschaftlichen Aufschwungs in Asien. Für viele asiatische Touristen ist ein Besuch der Jungfraubahn ein fester Bestandteil ihrer Europareise. Durch den Siegeszug der sozialen Medien werden die außergewöhnlichen Erlebnisse zunehmend mit den Freunden geteilt. Dadurch wird die Bergbahn nochmals bekannter.
  • Das Unternehmen ist schuldenfrei und arbeitet mit einer operativen Gewinnmarge von fast 30%. Die Erträge sind sehr stabil. Die Dividende wurde seit 23 Jahren nicht mehr gekürzt.
  • Höchste Zeit, um dieses 1A-Burggrabenunternehmen einer genauen Aktienanalyse zu unterziehen. Ist gerade der richtige Zeitpunkt, um einzusteigen? Welche Rendite kann man bei einer Investition erwarten? Welche Risiken bringt eine Investition in dieses Unternehmen mit sich?
  • In der Aktienanalyse beantworte ich all diese Fragen.
  • Wie alle Premium-Analysen kannst du dir auch die Analyse zu der Jungfraubahn Holding AG bequem als Podcast anhören.

Blick auf die Bergstation der Jungfraubahn, das Jungfraujoch. Bildquelle: Jungfraubahn Holding AG.

Hol dir jetzt AlleAktien Premium und unlimitierten Zugriff auf über 250 hochwertige Analysen und Podcasts:

Triff die besten Investment-Entscheidungen deines Lebens — werde Premium Mitglied

  • 250+ konkrete Analysen, Podcasts und Kursziele jede Woche
  • Lukrative Gewinnchancen vor allen Anderen erkennen
  • Zuversichtlich langfristig investieren

Mit freundlichen Grüßen,
Jonathan Neuscheler und Michael C. Jakob
(AlleAktien Gründer)

Du bist bereits Mitglied? Log dich hier ein
AlleAktien Premium ♕ testen »