fbpx

Jonathan Neuscheler | AlleAktien-Gründer, Value-Investor, Aktienanalyst, Betriebswirt

Mein Ziel ist es, jährlich steigende Dividendeneinnahmen zu erreichen. Dabei denke und agiere ich langfristig. Suche mir in Aktienanalysen systematisch unterbewertete Aktien mit einer hohen Renditeerwartung und gleichzeitig geringen Risiken aus. Dann bleibe ich meist viele Jahre investiert. Profitiere von der Wertsteigerung der Unternehmen. Ich schwimme gerne gegen den Strom. Schlage zu, wenn Aktien besonders preiswert sind.

Kaufenswerte Aktien Januar 2020: Blick auf die Watchlist

In unserem monatlich erscheinenden Format gehen wir die gesamte Watchlist mit allen von uns analysierten Aktien durch. Dabei suchen wir die Aktien heraus, die derzeit besonders vielversprechend erscheinen.

 

Überblick: Welche Aktien sind gerade kaufenswert?

  • Kursanstieg setzt sich 2020 fort: Der erste Monat des neuen Jahres ist noch nicht einmal vorbei und Aktien wie Tesla haben bereits um 35% zugelegt. Beyond Meat ist gar bereits um 59% angestiegen, wobei ich diesen Anstieg auf einen Short Squeeze zurückführe. Und das nach dem eh schon enorm positiven Jahr 2019 mit fast 30% Rendite. Durch diese Kursanstiege auf breiter Front sind viele Aktien teuer geworden.
  • Wer teuer einsteigt, wird weniger verdienen: Je mehr für eine Aktie bezahlt werden muss, desto geringer wird die künftige Rendite sein. Mit demselben Geldbetrag bekommen Anleger weniger Aktien als noch vor einiger Zeit. Und damit einen geringeren Anteil am Unternehmen. Und auch weniger Dividenden. Doch das muss nicht sein:
  • Welche Aktien jetzt noch kaufen? Auch jetzt noch gibt es einige Aktien, die nach wie vor kaufenswert sind. Unser Vorteil: Wir haben bereits mehr als 120 Aktien im Detail analysiert und können daher auf unsere gesamte Watchlist zurückgreifen, um noch günstige Aktien zu finden. Genau das machen wir in diesem Artikel: Also nichts wie los!
Du bist bereits Mitglied? Jetzt einloggen »
AlleAktien Premium ♕ testen »