Skip to content
Lexikon

C-Suite

Das C- Level, C-Ebene oder C-Suite stellt den Begriff einer hochrangigen Führungsposition in einem Unternehmen dar. Der Buchstabe C steht hierbei für Chief.

Historisch gesehen gibt es mehr Männer als Frauen in solchen Positionen.

Die wichtigsten Personen sind der CEO (Chief Executive Officer), CFO (Chief Financial Officer), CMO ( Chief Marketing Officer) , COO ( Chief Operation Officer) und CTO ( Chief Technical Officer).

Der CEO ist der Geschäftsführer. Er ist bei Startups auch nicht selten der Gründer und für die Gesamtausrichtung des Geschäfts verantwortlich. Er bestimmt die Strategien und vertritt diese in der Regel nach außen.

Der CFO hält Überblick über die Finanzen und kümmert sich um alle Geldfragen und ist somit Ansprechpartner für bestehende oder potentielle Investoren.

Der CMO wird als Vertriebs- und Marketingleiter eingesetzt und besitzt den Draht zu den Kunden und sorgt für geeinigte Werbemaßnahmen und ist auch in Sachen Marktforschung aktiv.

Der COO leitet das operative Geschäft. Er ist für den reibungslosen Arbeits-/ Ablauf im Unternehmen zuständig.

Der CTO trägt Verantwortung für die IT-Infrastruktur und wird als Technischer Leiter eingesetzt.

Nichtsdestotrotz kann es auch noch weitere Funktionen geben. Der Kreativität eines Unternehmen sind dort keine Grenzen gesetzt.

AlleAktien Newsletter

Jetzt abonnieren und nichts mehr verpassen.
Jede Woche Aktienanalysen, die besonders tiefgründig recherchiert sind. Komplett unabhängig, ehrlich, transparent.