fbpx

MDAX

Der MDAX ist nach dem DAX der wichtigste deutsche Aktienindex. Ihn ihm sind die 60 wertvollsten und liquidesten Unternehmen des deutschen Aktienmarktes enthalten, die auf die 30 im DAX notierten Unternehmen folgen. Der MDAX ist eine eingetragene Marke der Deutschen Börse AG, die selbst im DAX gelistet ist.

Neben dem DAX, dem TecDAX und dem SDAX gehört er zum Prime Standard und zur DAX-Indexfamilie. Der MDAX wird als Performanceindex und als Kursindex berechnet. Beachtung findet jedoch üblicherweise nur der Performanceindex.

 

MDAX Zusammensetzung

Die 60 Werte des MDAX stammen aus allen Branchen. Es sind Aktien mittelgroßer deutscher oder überwiegend in Deutschland tätiger Unternehmen (Mid Caps), die nach Marktkapitalisierung des Streubesitzes und nach Börsenumsatz auf die Werte des DAX folgen. Gut ein Drittel des MDAX bilden mittelgroße Industrieunternehmen, womit der MDAX die von mittelständischen Industrieunternehmen geprägte deutsche Wirtschaft besser abbildet als der DAX.

 

Liste aller MDAX-Unternehmen und MDAX-Aktien

Logo Name
Aareal Bank AG
Airbus SE
alstria office REIT-AG
Aurubis AG
Axel Springer SE
Brenntag AG
Ceconomy AG
Covestro AG
CTS EVENTIM AG & Co. KGaA
Deutsche EuroShop AG
Deutsche Pfandbriefbank AG
Deutsche Wohnen SE
Dürr AG
Evonik Industries AG
Fielmann AG
Fraport AG
Fuchs Petrolub SE
GEA Group AG
Gerresheimer AG
Grand City Properties S.A.
Hannover Rück SE
HELLA GmbH & Co. KGaA
Hochtief AG
Hugo Boss AG
Innogy SE
Jungheinrich AG
K+S AG
KION GROUP AG
Krones AG
LANXESS AG
LEG Immobilien AG
Leoni AG
Metro AG
MTU Aero Engines AG
NORMA Group SE
Osram Licht AG
Rheinmetall AG
RTL Group S.A.
Salzgitter AG
Schaeffler AG
Stada Arzneimittel AG
Steinhoff Internation Holdings N.v.
Ströer SE & Co. KGaA
Südzucker AG
Symrise AG
TAG Immobilien AG
Talanx AG
Uniper SE
Wacker Chemie AG
Zalando SE

 

 

AlleAktien Premium ♕ testen »