Nemetschek Aktie Analyse

WKN 645290
Sektor Technologie
Investor Relations Link

Die Nemetschek SE ist ein Entwickler von Softwares für die Bauindustrie mit Sitz in München. Das Unternehmen beschäftigte 2019 rund 2.900 Mitarbeiter und erwirtschaftete einen Umsatz von rund 550 Mio. Euro. Nemetscheks Software ist einer der Standards für Architekten und Bauingenieure.

Die Aktie zählt zu den Top-Performern in der DAX-Familie. Die Nemetschek-Aktie hat sich seit dem Hoch vor der Finanzkrise ver-25-facht und wächst weiterhin beeindruckend mit rund 20% pro Jahr. Die Baubranche boomt sehr stark und Nemetschek nimmt mit seinen Softwares den Boom mit, aber profitiert auch von der Nichtzyklik durch Software-Abos. Rund die Hälfte der Aktien liegt im Besitz der Gründerfamilie, wodurch die Aktie vor feindlichen Übernahmen geschützt ist und ungehindert expandieren kann.

Nemetschek operiert in insgesamt vier Geschäftsbereichen mit 16 Produktmarken, die unabhängig von einander arbeiten und die gesamte Wertschöpfungskette in der Baubranche abdecken:

  • Planning & Design
  • Build & Construct
  • Manage & Operate
  • Media & Entertainment

 

Nemetschek AlleAktien Qualitätsscore

 

Neueste Aktienanalysen zu Nemetschek:

AlleAktien Premium ♕ testen »