fbpx

Jonathan Neuscheler | AlleAktien-Gründer, Value-Investor, Aktienanalyst, Betriebswirt

Mein Ziel ist es, jährlich steigende Dividendeneinnahmen zu erreichen. Dabei denke und agiere ich langfristig. Suche mir in Aktienanalysen systematisch unterbewertete Aktien mit einer hohen Renditeerwartung und gleichzeitig geringen Risiken aus. Dann bleibe ich meist viele Jahre investiert. Profitiere von der Wertsteigerung der Unternehmen. Ich schwimme gerne gegen den Strom. Schlage zu, wenn Aktien besonders preiswert sind.

Microsoft Aktienanalyse: Software is eating the World! Jetzt noch immer mitverdienen?!

Microsoft zählt zu den drei wertvollsten Unternehmen der Welt. Dabei wurde der #1 Software-Anbieter erst im Jahr 1975 von Bill Gates gegründet. In gerade einmal 45 Jahren ist eine wahre Supermacht und Cashflow-Maschine entstanden. Alle relevanten Kennzahlen wachsen mit zweistelligen Raten. Sind künftige Kursgewinne somit bereits „vorprogrammiert“?

Aktienanalyse Microsoft
ISIN US5949181045
WKN 870747
Hauptsitz USA
Preis 167 USD
Ausstehende Aktien 7.710 Mio.
Marktkapitalisierung 1.287.000 Mio. USD
Nettoliquidität 62.000 Mio. USD
Enterprise Value 1.225.000 Mio. USD
Free Cash Flow-Rendite 3,2%(2020)/3,6%(2021)
Dividendenrendite 1,2%(2020)/1,3%(2021)
Datum 22.01.2020

Überblick: Microsoft ist der ultimative Profiteur der Digitalisierung

  • Einzigartige Erfolgsgeschichte: Microsoft wurde 1975 von Bill Gates gegründet. Seitdem befindet sich das Unternehmen auf einem permanenten Wachstumskurs. Immer mehr Produkte werden angeboten, immer mehr Kunden gewonnen, immer tiefer gräbt sich die Software von Microsoft in unseren Alltag ein. Mehr Umsatz, mehr Gewinn, mehr Dividende. In gerade einmal 45 Jahren gelang der Aufstieg vom Start-Up zum drittwertvollsten Unternehmen der Welt. Tausende Anleger sind so bereits zu Millionären geworden.
  • Glänzende Aussichten: Es ist kein Ende dieser Erfolgsgeschichte zu erkennen. Das Wachstum dürfte anhalten. Microsoft ist die perfekte Anlage, um gleich von mehreren Megatrends zu profitieren: Der Digitalisierung. Der künstlichen Intelligenz. Dem Siegeszug der Cloud. Den zahlreichen Chancen im Gaming-Bereich usw.
  • Mitverdienen oder nun zu teuer? Der Aktienkurs ist zuletzt regelrecht davongelaufen, klettert auf immer neue Hochs. Kann das so weitergehen oder ist Microsoft mittlerweile zu teuer geworden? Was Anleger mit ihren Microsoft-Aktien machen sollten, beantworten wir jetzt in der neuen Analyse!
Du bist bereits Mitglied? Jetzt einloggen »
AlleAktien Premium ♕ testen »