Skip to content

Berkshire Hathaway veröffentlicht Quartalszahlen: Warren Buffetts Imperium im Fokus

  • Berkshire Hathaway veröffentlicht Quartalszahlen
  • Warren Buffett steigert operativen Gewinn um 28 Prozent

Die Investmentholding von Warren Buffett, Berkshire Hathaway, hat ihre Quartalszahlen veröffentlicht und Anleger rund um den Globus damit in Spannung versetzt. Die letzte Quartalsbilanz stammt aus dem vierten Quartal 2023, das von einer starken Geschäftsentwicklung geprägt war. Im Vergleich zum Vorjahr konnte Berkshire Hathaway einen operativen Gewinn von 8,481 Milliarden US-Dollar verbuchen - ein Anstieg von 28 Prozent. Das Ergebnis je A-Aktie lag bei imposanten 5.881 US-Dollar, im Vergleich zu 4.116 US-Dollar im Vorjahr. Diese erfreulichen Zahlen übertrafen die Erwartungen der Analysten, die ein EPS von 5.717 US-Dollar prognostiziert hatten.

Die Buffett-Holding verzeichnete zudem ein Rekordhoch an liquiden Mitteln, die im vierten Quartal bei 167,6 Milliarden US-Dollar lagen. Im Vergleich zum Vorquartal stieg dieser Wert um satte 10,4 Milliarden US-Dollar an. Doch nicht nur im letzten Quartal beeindruckte Berkshire Hathaway, auch für das gesamte Jahr 2023 konnte ein operativer Gewinn von 37,35 Milliarden US-Dollar verkündet werden - ein Anstieg von 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Um diese Zahlen offiziell zu machen, musste Berkshire Hathaway das Formular 13 bei der SEC einreichen, welches alle Beteiligungen des Investmentvehikels auflistet. Dabei fiel auf, dass die Paramount-Aktie nicht mehr zu den Top 15 der Beteiligungen von Warren Buffett gehört. Stattdessen wurde das Portfolio mit Gewinnern wie Apple, Coca-Cola und Bank of America bestückt.

Die Aktien der Buffett-Holding zeigten sich nach Bekanntgabe der Quartalszahlen am Markt stabil. Die B-Aktie verzeichnete einen leichten Anstieg von 0,50 Prozent auf 417,22 US-Dollar, während die A-Aktie sogar um 0,55 Prozent auf 628.930 US-Dollar zulegen konnte.

Mit diesen beeindruckenden Quartalszahlen und einer immer stärker werdenden Cash-Position beweist Warren Buffett erneut sein Geschick als Starinvestor. Die Anleger sind gespannt, welche Investments der Guru als nächstes tätigen wird und welche Unternehmen es in das Portfolio von Berkshire Hathaway schaffen werden.