Skip to content

BioNTechs Gewinnrutsch geht weiter: Unsicherheiten im Markt

{ "title": "BioNTech öffnet seine Bücher vor US-Börsenstart: Gewinnrückgang und ambitionierte Ziele", "content": "

Vor dem Start der US-Börsen gab der Biotechnologie-Riese BioNTech Einblicke in seine jüngsten Geschäftsergebnisse. Im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2023 lag der Gewinn je Aktie unter den Erwartungen der Analysten. Für das gesamte Geschäftsjahr 2023 meldete BioNTech einen erheblichen Rückgang des Gewinns und des Umsatzes. Trotz rückläufiger COVID-19-Impfstoffverkäufe plant das Unternehmen ambitionierte Ziele, darunter Zulassungen in zehn Indikationen bis 2030 und die Markteinführung eines Krebsmedikaments im Jahr 2026. Die steigenden Investitionen in Forschung und Entwicklung spiegeln diese Pläne wider. Der Markt reagierte zunächst zurückhaltend auf die Geschäftszahlen, was sich in einem vorbörslichen Rückgang der BioNTech-Aktie zeigte.

" }