Skip to content

Coinbase veröffentlicht Bilanz für das vierte Quartal 2023: Umsatz übertrifft Erwartungen

  • Coinbase veröffentlicht Bilanz für das vierte Quartal 2023
  • Umsatz übertrifft die Erwartungen deutlich

Die Erwartungen der Anleger wurden endlich erfüllt, als Coinbase, die Handelsplattform für Kryptowährungen, am Donnerstag nach Handelsschluss seine Bilanz für das vierte Geschäftsquartal 2023 vorlegte. Diese zeigte eine erfreuliche Entwicklung, die vor allem auf der Umsatzseite zu beobachten war. Mit einem Umsatz von 954,8 Millionen US-Dollar übertraf Coinbase die Erwartungen der Analysten deutlich, die zuvor lediglich 826,1 Millionen US-Dollar prognostiziert hatten.

Auf der Gewinnseite konnte Coinbase ebenfalls punkten und erzielte ein EPS von 1,04 US-Dollar im vierten Quartal 2023, während im Vorjahr noch ein Minus von 2,460 US-Dollar pro Aktie zu verzeichnen war. Die Analysten hatten zuvor lediglich mit einem Gewinn von 0,022 US-Dollar je Aktie gerechnet, womit die tatsächlichen Zahlen deutlich übertrafen.

Auch auf Jahresbasis konnte Coinbase beeindrucken, denn im Gesamtgeschäftsjahr 2023 wurde erstmals ein Gewinn von 0,40 US-Dollar pro Aktie verzeichnet, nachdem im Vorjahr noch ein Verlust von 11,810 US-Dollar pro Aktie zu Buche stand. Auch hier wurden die Erwartungen der Analysten (Verlust von 0,762 US-Dollar je Aktie) deutlich übertroffen.

Allerdings blieb Coinbase in puncto Umsatz hinter den Erwartungen zurück. Während die Analysten für das Gesamtjahr einen Umsatz von 2,96 Milliarden US-Dollar prognostiziert hatten, erzielte das Unternehmen lediglich 2,927 Milliarden US-Dollar. Dennoch ist dies im Vergleich zum Vorjahr (3,19 Milliarden US-Dollar) eine deutliche Steigerung.

Die Nachricht von den positiven Zahlen sorgte bereits im vorbörslichen Handel für Aufsehen und trieb die Coinbase-Aktie zeitweise um 13,59 Prozent in die Höhe. Aktuell wird die Aktie an der NASDAQ bei 188,18 US-Dollar gehandelt.

Das Ergebnis des vierten Quartals und des gesamten Geschäftsjahres 2023 zeigt, dass Coinbase weiterhin eine starke Position im Kryptowährungsmarkt innehat und von Anlegern sowie Analysten positiv wahrgenommen wird. Die Zukunftsaussichten sind vielversprechend und lassen auf weitere Erfolge hoffen.