Skip to content
Aktienanalysen

Professionelle Aktienanalysen

AlleAktien Premium Aktienanalysen. Hier findest du alle publizierten Premium Aktienanalysen. Aufgelistet in chronologischer Reihenfolge. Diese Premium-Analysen fertigen wir in gründlichster Arbeit ausschließlich für unsere Premium-Mitglieder an. 100 % unabhängig, wissenschaftlich und im besten Interesse der Privatanleger. Bei jeder Aktienanalyse recherchieren wir zwei bis vier Wochen in Vollzeit. Die Interessen der Privatanleger stehen über den Interessen von AlleAktien.

Die nächsten Analysen und Studien

Entscheide mit: Ein großer Wunsch vieler Premium-Mitglieder ist, mitbestimmen zu können, welche Aktien wir analysieren. In unserer exklusiven Facebook-Gruppe nur für AlleAktien Premium-Mitglieder führen wir alle paar Wochen eine Umfrage durch (jetzt beitreten). Dort kann jedes Mitglied Aktien vorschlagen und Stimmen abgeben.

Roadmap

  • Kauf in das Finanzielle Freiheit Depot

  • Adobe Aktienanalyse

    Adobe ist die #1 wenn es um kreative Software geht. Kürzlich wurde sogar auch einer der größten Newcomer-Konkurrenten figma aufgekauft. Wir analysieren, wie es um die langfristigen Perspektiven des Unternehmens steht: langsames Dickschiff oder agiles Startup? Wir entscheiden, für welche Art von Investor Adobe aktuell besonders geeignet ist.

  • Markel Aktienanalyse

    Markel ist neben Berkshire Hathaway, Allianz und MunichRe die dritte Versicherung, die wir seit der aggressiven Zinsanhebung durch Zentralbanken präsentieren. Denn: Versicherer profitieren ganz besonders davon. Hohe Chancen bei geringen Risiken. Genau das, was wir aktuell suchen. Die Versicherungsbranche bietet hier tolle Möglichkeiten. Auch Markel ist eine Option. Markel macht Erst- und Rückversicherungen sowie auch Investments, und fokussiert sich dabei jeweils auf besonders profitable Nischen.

  • Wo wir jetzt 10.000 Euro investieren würden

  • DocuSign Aktienanalyse

    DocuSign ist einer von vielen gefallenen nicht-profitablen Tech-Engeln. Genau wie Zoom oder Cloudflare ist DocuSign um fast 80% seit dem Corona-Hoch gefallen. Dabei sind wir überzeugt, dass es sich eigentlich um ein gutes Geschäftsmodell handeln könnte. Es lohnt sich oft da hinzuschauen, wo andere Investoren die Augen verschließen. Wir wollen herausfinden, ob wir unter die Aktie selbstbewusst eine AlleAktien-Unterschrift setzen können.


Alle Premiumanalysen