AutoZone Aktie Analyse

WKN 881531
Sektor Zyklischer Konsum
Investor Relations zur IR-Website

AutoZone ist der größte Händler von KFZ-Teilen in Amerika. Das Unternehmen betreibt über 6.000 Läden, in denen Zubehör und Ersatzteile für Autos gekauft werden können. Das Angebotsspektrum reicht von Batterien, Scheibenwischern und Reifen über Bremsen, Ölfilter, Öl, bis hin zu Pflegeprodukten wie Reinigungsmitteln.

Das Unternehmen ist in den USA, Mexiko und Brasilen aktiv. Durch das dichte Netzwerk an Geschäften ist es für die Kunden möglich, innerhalb von wenigen Minuten die unter Umständen dringend benötigten Ersatzteile zu erhalten. AutoZone bietet auch eine erstklassige Beratung sowie Service-Angebote an.

Das Geschäftsmodell ist sehr krisensicher, denn auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten gehen Autos weiterhin kaputt bzw. müssen gewartet werden. Seit 2001 ist der Gewinn je Aktie in jedem Jahr angestiegen.

 

AutoZone AAQS AlleAktien Qualitätsscore

Im AlleAktien Qualitätsscore (AAQS) erzielt AutoZone 8 von 10 Punkten.

Neueste Aktienanalysen zu AutoZone:

AlleAktien Premium ♕ testen »