Berkshire Hathaway Inc.

WKN A0YJQ2 (B-Shares) und 854075 (A-Shares)
Sektor Finanzen
Investor Relations Link

 

Berkshire Hathaway Inc. ist eine US-amerikanische Holdinggesellschaft, zu deren Konglomerat über 80 Firmen gehören, deren Aktivitäten sich über eine Vielzahl von Geschäftsfeldern erstrecken, darunter Erst- und Rückversicherung, Schienengüterverkehr, Energieversorgung, Finanzdienstleistungen, produzierendes Gewerbe sowie Groß- und Einzelhandel.

Chairman (Vorsitzender) ist der US-amerikanische Großinvestor und Multimilliardär Warren Buffett. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Omaha im US-Bundesstaat Nebraska und ist unter dem Tickersymbol BRK an der New York Stock Exchange notiert.

Das Unternehmen erwirtschaftete 2015 einen Nettogewinn in Höhe von 24,08 Mrd. US-Dollar. Berkshire gehört damit zu den 20 größten Unternehmen der USA. Konstant hohe Ertragskraft und die großen Finanzreserven machten Berkshire zu einem der weltweit führenden Rückversicherungsunternehmen und über lange Zeit zu einem der wenigen Unternehmen mit der höchsten Bonitätsstufe.

Das Unternehmen geht auf einen Textilhersteller aus Massachusetts zurück und ist eng mit der Person Buffetts verbunden. Dieser hatte in den 1960er Jahren gut ein Drittel der Aktien als Investition erworben. Angesichts der schlechten Ertragslage des Unternehmens entschied er – nun als Chairman – die verbliebenen Gewinne in den Zukauf anderer Unternehmen umzuleiten. Die Gewinne und Finanzreserven dieser Unternehmen werden seitdem wiederum in den Erwerb größerer Aktienpakete sowie weiterer Unternehmen eingesetzt, die gegenüber ihren Konkurrenten entscheidende Wettbewerbsvorteile haben und damit langfristig besonders hohe Rendite versprechen. Unternehmensgewinn und Aktienkurs wuchsen seitdem im Durchschnitt um knapp 20 % jährlich, mehr als doppelt so stark wie der Leitindex S&P 500.

Im Gegensatz zu den Gepflogenheiten vieler Hedgefonds oder Private-Equity-Unternehmen greift Berkshire in der Regel nicht in das operative Geschäft der einzelnen Tochtergesellschaften ein und erwirbt Unternehmen auch nicht durch Aufnahme neuer Schulden oder Neuemission von Anteilsscheinen. Das Unternehmen hat sich in diesem Zusammenhang einen guten Ruf als „freundlicher“ Investor erarbeitet.

Die A-Aktie von Berkshire Hathaway wurde nie gesplittet und ist mit einem Kurs von 297.700,00 US-Dollar (Stand: 8. Februar 2018) die teuerste Aktie der Welt. Die Gesamte Marktkapitalisierung des Unternehmens belief sich Anfang 2017 auf 409,0 Milliarden US-Dollar.

 

Neueste Analysen zur Berkshire Hathaway Inc.:

 

 

 

 

 

AlleAktien kontaktieren