Costco Wholesale

WKN 888351
ISIN US22160K1051
Sektor Nichtzyklischer Konsum
Investor Relations zur Website

Costco Wholesale ist ein amerikanischer Konzern, der über 770 Einkaufshäuser betreibt, die nur für zahlende Club-Mitglieder zugänglich sind. Die Mitgliedschaft kostet jährlich zwischen $60 und $120 pro Person. Im Jahr 2019 hat Costco mehr als 90 Mio. zahlende Mitglieder, also fast jeder dritte Amerikaner ist Mitglied. Costcos Strategie ist dabei denkbar einfach: In großen Mengen einkaufen und in großen Mengen weiter verkaufen (z.B. Chipstüten nur im 20er-Pack statt Einzeln; Coca-Cola-Flaschen mit Mindestabnahme 10 Kästen mit 2-Liter Flaschen).

Costco macht mit dem Handel der Waren fast keinen Gewinn. Der Gewinn liegt rein in den Mitgliedschaftsgebühren, die die 90 Mio. Kunden jedes Jahr entrichten. Dadurch wird das Unternehmen für Investoren besonders spannend: Der Einkommensstrom und Cashflow ist enorm vorhersehbar, planbar, und damit „sicher“. Kaum jedem kündigt seine Mitgliedschaft, auch nicht in Krisenzeiten um 2000 oder 2008.

 

Im AlleAktien Qualitätsscore (AAQS) erzielt Costco 10/10 Punkten. Eine Qualitätsaktie.

 

Neueste Analysen zur Costco:

AlleAktien Premium ♕ testen »