Markiert: Aktientipps für Einsteiger

Invertierte Zinskurve: Bedeutung für Aktien

Invertierte Zinskurve: Bedeutung für Aktien

Man spricht von einer inversen Zinskurve, wenn am Kapitalmarkt die langfristigen Zinsen unter den kurzfristigen liegen. Sprich,für kürzere Anleihenlaufzeiten erhält man mehr Zinsen als für längere. Normalerweise verhält es sich genau umgekehrt.   Steht...

Finanzinstrumente

Finanzinstrumente

Ein Finanzinstrument ist ein finanzieller Vertrag zwischen einem Käufer und einem Verkäufer, der gehandelt und beglichen werden kann. Für den Käufer stellt der Vertrag einen Vermögenswert dar und für den Verkäufer eine finanzielle Verbindlichkeit....

Capital Employed

Capital Employed

Der Return on Capital Employed, auf deutsch Verzinsung auf das eingesetzte Kapital, ist die Rentabilität des netto eingesetzten Kapitals. Jedes Unternehmen beansprucht ein betriebsnotwendiges Kapital, für das die Kapitalgeber (Fremd- und Eigenkapital) Zinsen erhalten....

WACC Weighted Average Cost of Capital

WACC Weighted Average Cost of Capital

Mit «Weighted Average Cost of Capital» sind die gewichteten durchschnittlichen Kapitalkosten (WACC) gemeint und dienen der Berechnung der Kapitalkosten eines Unternehmens. Dabei wird jede Kapitalkategorie anteilsmäßig gewichtet. Alle Kapitalquellen, einschließlich Stammaktien, Vorzugsaktien, Anleihen und...

Kapitalmarkt

Kapitalmarkt

Das internationale Finanzsystem ist komplex und setzt sich aus vielen Teilmärkten mit jeweils unterschiedlichen Aufgaben und Funktionen zusammen. Der Finanzmarkt stellt den Oberbegriff der Märkte dar und regelt den Handel mit Finanzinstrumenten. Zwischen den...

Langfristig Vermögen aufbauen mit Aktien

Langfristig Vermögen aufbauen mit Aktien

Die Vorurteile Aktien gegenüber sind in Deutschland nach wie vor groß. Dabei lässt sich mit Aktien langfristig ein kleines Vermögen aufbauen, auch wenn man dabei jeweils nur kleine Beträge investieren kann. Aktien sind also...

Steuern sparen bei Aktien Schweiz und Dividenden

Steuern sparen bei Aktien Schweiz und Dividenden

Wertschriften unterliegen in der Schweiz der Einkommensteuer. Egal, ob es sich um Schweizer Aktien oder ausländische Wertpapiere handelt. Dabei gibt es je nach Anlageinstrument und Ertragsform einige Unterschiede zu beachten.   Schweizer Steuergesetz Das...

Aktien finden und Aktienfinder

Aktien finden und Aktienfinder

Die für die persönlichen Anlageziele besten Aktien zu finden, ist nicht einfach, denn das Angebot ist riesig. V.a. Einsteiger, die erstmals in Aktien investieren, müssen sich mit verschiedenen Themen auseinandersetzen. Mehr zu AlleAktien Quantitativ...

Laissez-faire und Aktien

Laissez-faire und Aktien

Der Begriff «laissez-faire» ist Französisch und heißt übersetzt «machen lassen». Er beschreibt auch eine Wirtschaftstheorie, der zufolge der Staat nicht in das wirtschaftliche Geschehen eingreifen soll.   Laissez-faire Politik Insbesondere im 19. Jahrhundert wurde...

Anlagestrategie

Anlagestrategie

Eine Anlagestrategie ist der Ansatz, nach dem private oder institutionelle Anleger bei ihren Investmententscheidungen vorgehen. Die Anlagestrategie ist zugeschnitten auf die Ziele, die Risikobereitschaft und die finanzielle Situation des Anlegers.   Konservative und aggressive...

AlleAktien Premium ♕ testen »