Markiert: Emission

Bundesobligation (Bobls)

Bundesobligation (Bobls)

Bundesobligationen (Bobls) sind mittelfristige Schuldverschreibungen (Anleihen) und damit verzinsliche Wertpapiere, die von der Bundesrepublik Deutschland über die Bundesrepuplik Deutschland – Finanzagentur GmbH als Staatsanleihen herausgegeben werden. Bundesobligationen sind damit neben den Steuereinnahmen eine Art und...

Bezugsrecht (Aktien)

Bezugsrecht (Aktien)

Definition: Das Bezugsrecht ist das Anrecht auf neu emittierte Aktien, das allen bisherigen Aktionären (den Altaktionären) zusteht. In Englisch wird es das sogenannte “pre-emptive right” genannt. Man spricht in dem Zusammenhang dann von “alten Aktien”...

Fremdkapital

Fremdkapital

Fremdkapital bezeichnet Kapital, das einem Unternehmen für begrenzte Zeit leihweise zur Verfügung gestellt wird. Der Preis für die Kapitalüberlassung ist der Zins. Fremdkapital kann in verschiedenen Formen aufgenommen werden: In Form von Bankdarlehen Durch...

Anleihe

Anleihe

Anleihen sind verbriefte und über die Börsen frei handelbare Kredite. Ein Schuldner (Emittent) nimmt über die Ausgabe (Emission) einer Anleihe Kapital ein. Für die Überlassung dieses Kapitals zahlt der Schuldner den Eigentümern (Gläubigern) der...

AlleAktien Premium ♕ testen »