• Suche
  • Markiert: Gewinne

    Average Grower (Aktien)

    Average Grower (Aktien)

    Average-Grower ist ein von Peter Lynch geprägter Begriff und bezeichnet die Unternehmen am Aktienmarkt, die ihre Gewinne stetig und mit einer jährlichen Wachstumsrate von ca. 3-10 % steigern können. Diese Aktien gehören zur Überkategorie der Nicht-Zykliker. Dies...

    Wie findest du den Artikel?
    Anorganische Wachstumsrate

    Anorganische Wachstumsrate

    Unter der anorganischen Wachstumsrate wird der Teil des Wachstums eines Unternehmens verstanden, der aus Zukäufen von Produkten oder Unternehmensanteilen stammt. Die organische Wachstumsrate hingegen beschreibt die Höhe des unternehmensinternen Wachstums, also des Wachstums aus...

    Wie findest du den Artikel?
    Ausschüttungsquote (Payout Ratio)

    Ausschüttungsquote (Payout Ratio)

    Die Ausschüttungsquote eines Unternehmens gibt an, welcher Anteil der erwirtschafteten Gewinne eines Geschäftsjahres an die Aktionäre des Unternehmens durch die Zahlung einer Dividende ausgeschüttet wird.   Berechnung der Ausschüttungsquote Dividende je Aktie/Gewinn je Aktie...

    Wie findest du den Artikel?
    Eigenkapital

    Eigenkapital

    Eigenkapital ist das von den Aktionären bzw. Eigentümern eingebrachtes Kapital eines Unternehmens. Eigenkapital kann außerdem durch die Einbehaltung von Gewinnen (Gewinnthesaurierung) gebildet oder erhöht werden. Fremdkapital ist dagegen von außen aufgenommenes Kapital (z.B. in...

    Wie findest du den Artikel?