Tenbagger Aktien finden: So lange dauert es, bis sich die erste Aktie im Depot verzehnfacht (x10)

10 Antworten

  1. Roland Reischl sagt:

    Liebe Aktienfreunde,
    klingt sehr gut und ich investiere auch weiter, was unglaublich nervt sind diese massiven Steuerbelastungen.
    Hoffentlich kommt es nicht so weit mit dieser dämlichen Scholz Steuer.

    VG
    Roland

  2. Robert Grampp sagt:

    Hallo Jonathan,
    würdet Ihr bitte bei solchen Artikeln oben das Erscheinungsdatum angeben? Ist wichtig wenn man den Artikel Wochen/Monate später anschaut und sich seitdem bei den behandelten Aktien oder den Märkten Relevantes getan hat. Nur in der Übersicht oder den Suchergebnissen sieht man das Datum.
    Danke!

    • Robert Grampp sagt:

      Ich meine, öffne ich den Link auf den Artikel aus meiner Aktienverwaltung sehe ich nicht wie alt der Artikel ist. Das Datum ist hier genauso erforderlich wie bei jedem Artikel einer Online-Zeitschrift, wie z. B. focus.de etc.

  3. Graf Drakeli sagt:

    Ich denke dass Inmode ltd und Appen sich in den nächsten 10 Jahren mindestens verzehnfachen werden.
    Recherchieren und entscheiden muss jeder selbst.

  4. Andreas Weber sagt:

    Blockchain-Aktien:
    Marathon Digital Holdings (ist schon Tenbagger…wird noch Twentybagger, das gilt auch für Riot und Hive)
    Riot Blockchain
    Hive Blockchain
    Palantir
    Standard Lithium
    Graphene Aktien
    (wenn Elon Musk spitz kriegt daß Graphene 125 Mal so hart wie Stahl, ultraleicht und eine Million Mal dünner als ein Blatt Papier ist, wird er seine „Stahl-Raketen“ mit dem Zeug bauen)

    Gruss
    Andi

  5. Andreas Weber sagt:

    Hello again !
    Wäre schön wenn man seinen Kommentar bearbeiten könnte.

    P.S.
    Marathon Digital Holdings
    Kauf: Mittwoch, 18.11.2020 zu 2,96 EUR pro Aktie
    🙂

  6. Andreas Weber sagt:

    P.S.
    Hab da auch noch eine CASSAVA SCIENCES
    Kauf: Freitag, 06.11.2020 zu 8,974 EUR
    Forschen an Alzheimer…derzeit bei +813,53%…fiel auf 59 EUR, jetzt wieder bei 82 EUR…ärgere mich bei 59 EUR nicht nachgekauft zu haben !

    …suche auch speziell nach Aktien wo die Vanguard Group und Blackrock eingestiegen sind…die wissen was sie tun…wenn Peter Thiel in der Aktionärsstruktur auftaucht ist das bestimmt auch nicht schlecht 😉
    Gruss
    Andi

  7. Andreas Weber sagt:

    Fazit:
    Mit den richtigen Aktien zum richtigen Moment kommen Tenbagger ziemlich fix um die Ecke.
    Biontech hab ich leider erst zu spät gekauft, wird auch noch zum Tenbagger…die hauen bald noch ein Malaria-Mittel raus 😉
    1. Kurs am 11.10.2019: 12,44 EUR, gekauft Montag, 14.09.2020 zu 57,89 EUR

    Gruss
    Andi

  8. Andreas Weber sagt:

    Afterburner:
    Hab auch eine Watchlist „Kauf nach Split“
    Jetzt wurde Nvidia gesplittet, da hab ich natürlich zugegriffen…Deep Learning…AI…für mich ein Tenbagger mit Ansage !
    Da stehen u.a. auch solche Aktien wie Alphabet, Amazon, Shopify, Adyen und Mercadolibre drauf…

    Gruss
    Andi

  9. Andreas Weber sagt:

    Tipp für sicherheitsliebende Anleger, denen ein Investment in Einzelaktien zu spekulativ ist um Tenbagger zu finden:
    Wie wäre es mit etwas mehr Sicherheit bei der Tenbaggersuche ?

    Ich persönlich habe neben meinen anderen Anlagen derzeit noch folgende ETF-Sparpläne auf Mega-Trends laufen:

    – Invesco Elwood Global Blockchain UCITS ETF – A USD ACC
    – iShares Automation & Robotics UCITS ETF – USD ACC
    – iShares Digitalisation UCITS ETF – USD ACC
    – iShares Digital Security UCITS ETF – USD ACC
    – iShares Electric Vehicles and Driving Technology UCITS ETF – USD ACC
    – iShares Global Clean Energy UCITS ETF – USD DIS
    – iShares Healthcare Innovation UCITS ETF – USD ACC
    – VanEck Vectors Hydrogen Economy UCITS ETF – USD ACC
    – VanEck Vectors Video Gaming and eSports UCITS ETF – USD ACC
    – Xtrackers Artificial Intelligence & Big Data UCITS ETF – 1C USD ACC

    Sparpläne gibt es oft schon ab 25,00 Euro mtl.
    Diese laufen langfristig, genug Zeit um den Cost-Average-Effekt auszunutzen.
    Da die Erträge automatisch wieder angelegt werden, nutzt man gleichzeitig auch noch das 8. Weltwunder gem. Albert Einstein…den Zinseszins-Effekt !

    Viele gute Unternehmen drin…also wenn da kein Tenbagger oder besser dabei ist weiss ich nicht… 😉
    Wie Beate Sanders sagen würde „Breit gestreut, nie bereut“….möge sie in Frieden ruhen !

    Gruss
    Andi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.