Michael C. Jakob Gründer von AlleAktien. Studium von Informatik und Management am KIT/ ETH Zurich/ Massachusetts Institute of Technology. Danach in der Strategie bei UBS und McKinsey&Company.

AlleAktien Geschäftsführer und Chief Technology Officer. Michael analysiert vorrangig globale Software- und Finanzunternehmen mit einer Vorliebe für US- und China-Aktien. Er war zuvor bei McKinsey&Company, UBS, und studierte an KIT, ETH Zurich, und MIT Informatik und Management. Er verfolgt die AlleAktien Cluster-Nummer-1-Strategie: Nur die besten Aktien jeder Branche kommen in das Portfolio.

Tencent Aktienanalyse: #1 Gaming weltweit, #1 Social Media Asien, und das neue SoftBank?

▲ Tencent 腾讯 ist das #1 Gaming Unternehmen weltweit (nach Umsatz) und besitzt das größte soziale Netzwerk Chinas: WeChat und QQ. Tencent ist das „chinesische Facebook“ — tatsächlich ist es aber noch deutlich stärker in das tägliche Leben verankert als Facebook. Zusätzlich investiert Tencent erfolgreich in 700+ Unternehmen, mit einem Fokus auf Tech-Startups und mögliche strategische Synergien im Gaming-Bereich. Der Umsatz des asiatischen Riesen wächst weiterhin mit 38% p.a. und das EBIT (operativer Gewinn) mit 29%. Gleichzeitig etabliert sich Tencent langsam im Cloud-Geschäft und wird zum größten Alibaba-Cloud-Konkurrenten innerhalb Chinas (mit bereits 20% Marktanteil). Wie sehen die Zukunftsaussichten von Tencent aus? Wie sieht es mit Risiken wie Regulierungen, Konkurrenz und Datenschutz aus? Ist das Unternehmen aktuell unterbewertet? Das finden wir in der großen Tencent Aktienanalyse gemeinsam heraus »

 

 

Tencent Aktienanalyse
Hauptsitz Shenzhen, China🇨🇳
ISIN KYG875721634
AlleAktien Quantitativ Tencent Aktie
WKN A1138D
Preis 66 USD
Ausstehende Aktien 9,6 Mrd.
Marktkapitalisierung 639 Mrd. USD
Nettoliquidität 7,8 Mrd. USD
Enterprise Value 631,2 Mrd. USD
Free Cash Flow-Rendite 2019 3,6%
Dividendenrendite 0,2%
Datum 27.07.2020

 

▲ Hier habe ich für euch Tencent’s Hauptquartier in Shenzhen深圳 persönlich besucht, um mir vor Ort einen Eindruck zu verschaffen. Dort konnte ich auch, aus Investorensicht, einen Produktmanager für ein Interview gewinnen. Tencent ist eine tolle Aktie, über die man mehr wissen muss! Auch vor meinem Unternehmensbesuch war ich schon in Tencent investiert — und bin es auch heute noch. Quelle: Michael C. Jakob

 

 

Tencent profitiert vom digitalen Aufstieg Chinas wie kein anderes Unternehmen

  • Gaming, Investments und Social-Media. Tencent ist breit diversifiziert und Marktführend in drei Bereichen. Es ist gemessen am Umsatz der #1 Spielehersteller weltweit und investiert in 700+ erfolgreiche Startups weltweit, unter anderem Blizzard, Tesla, NIO, Douyin, EPIC Games und JD.com. Dazu kontrolliert es die beiden größten Social-Media Anwendungen in China, WeChat und QQ. Dadurch ist das Unternehmen in einer einzigartigen Position, um von Chinas Digitalisierung zu profitieren.
  • WeChat = Chinesisches Facebook mit Datenmonopol. Als #1 im Social Media hat Tencent ein Datenmonopol. Tencent weiß, was die Nutzer wollen und kann passend neue Produkte entwickeln. Anders als Facebook traut sich Tencent auch, komplett neue Märkte zu erschließen (unter anderem WeChat Pay vor bereits 5 Jahren). Besonders für die Regierung sind diese Daten über die Bevölkerung sehr wertvoll, weshalb Tencent besonderen Schutz genießt.
  • WeChat ist ein Betriebssystem, keine App. WeChat ist eine App, die viele andere Anwendungen ersetzt und bereits mehr als 1,2 Mrd. monatlich aktive Nutzer hat — knapp 100% der chinesischen Bevölkerung. Dabei hat WeChat als eine reine WhatsApp Kopie angefangen, und sich dann zum Innovationsführer voran entwickelt: Jetzt kopiert Facebook von WeChat. Mit WeChat kann man bereits seit über 5 Jahren bezahlen, chatten, spielen, Flüge buchen, Dating-Partner finden, und Produkte auf einem Marktplatz kaufen und verkaufen— vieles sind Features, die Facebook noch nicht einmal ausgetestet hat. WeChat ist ein eigener „App Store“, der sogar den Apple AppStore teilweise ersetzt. Wer die WeChat App in China nicht besitzt ist der Gesellschaft ausgeschlossen. Tencent hat es geschafft, ein zentraler Bestandteil des Lebens zu werden. Kann das Unternehmen das Monopol weiter ausbauen?

 

 

Tencent Aktienanalyse

  1. Geschäftsmodell von Tencent im Kurzüberblick
    1. Kurze Unternehmensgeschichte: Von der „Kopierfabrik“ zum einflussreichsten Ökosystem Chinas
    2. Mission: China zum Digitalisierungs-Weltmeister machen
    3. Management: Ma Huateng ist der reichste Chinese
    4. Branche 1: Social Media in China
    5. Branche 2: Gaming Markt International
    6. Geschäftsmodell verständlich erklärt: Tencent verdient Geld mit Gaming und Social Media
  2. Bewertung der Tencent-Aktie
    1. AlleAktien Qualitätsscore (AAQS): 10/10
    2. Umsatz- und Gewinnentwicklung
    3. Bilanzanalyse: Tencent mit stabiler Bilanz
    4. Peter Lynch: Fast Grower
    5. Discounted Cash Flow Modell (DCF)
  3. Risiken von Tencent
    1. Social Media Konkurrenz
    2. Bewertungsrisiko
    3. Politische Unstimmigkeiten
  4. Fazit zur Tencent-Aktienanalyse: kaufenswert

 

Aktienkurs von Tencent

 

Du bist bereits Mitglied? Jetzt einloggen