Michael C. Jakob | Gründer von AlleAktien. Studium von Informatik und Management am KIT/ ETH Zurich/ Massachusetts Institute of Technology. Danach in der Strategie bei UBS und McKinsey&Company.

AlleAktien-Gründer, Top-Management-Berater (McKinsey&Company), CTO, Software-Entwickler. Ich analysiere vor allem Software-Aktien und Finanzwerte in den USA und Asien, folge dabei der Cluster-#1-Strategie: Nur die besten Aktien jeder Branche kommen in mein Portfolio. / [email protected]

Top 50 Dividenden-Aktien Q2/2020: Holen sich Privatanleger die Qualitäts-Dividenden?

▲ Deutschlands größte Privatanleger-Gemeinschaft hat die beliebtesten Dividendenaktien im zweiten Quartal 2020 gekürt: Mehr als 10.000 Käufe wurden in der Umfrage angegeben. Die Umfrage zeigt wieder einmal: Deutschland investiert. Und noch wichtiger: Deutschland investiert langfristig in Qualitätsunternehmen.

 

Umfrage in der Dividendenstrategie-Gruppe: 10.000 Käufe im 2. Quartal 2020 ausgewertet

Mittlerweile ist es fast schon eine Art Tradition: Alle 3 Monate, immer kurz nach dem Ende eines Quartals, führen wir von AlleAktien in der Facebook-Gruppe “Dividendenstrategie” eine große Umfrage durch. In dieser Gruppe tauschen sich mittlerweile fast 50.000 Privatanleger miteinander aus — und damit auch die größte und aktivste Aktiengemeinschaft Deutschlands. Dort haben wir Privatanleger einen sicheren Ort gefunden, an dem wir uns rational und ehrlich austauschen können. Gemeinsam die besten Aktien finden. Dividenden-Steuern sparen. Und neue Aktien-Ideen finden. Link zur Gruppe ». Auch diesmal habe ich die Gruppenmitglieder wieder gefragt:

Welche Aktien habt ihr zwischen 1. April und 1. Juli 2020 in euer Depot gekauft?

Insgesamt 10.000 Stimmen wurden abgegeben. Anschließend habe ich die Umfrage mehrere Stunden lang ausführlichst ausgewertet. Die Ergebnisse folgen weiter unten in diesem Artikel. Persönlich finde ich es immer sehr spannend, zu erfahren, welche Aktien derzeit von anderen Investoren gekauft werden. Nicht, weil ich diese Aktien “blind” nachkaufe. Sondern weil es eine interessante Inspirationsquelle ist: Auf neue, spannende Aktienideen kommen. Außerdem bekommt man ein gutes Gefühl davon, wie sich die Aktionärskultur in Deutschland von Quartal zu Quartal weiter nach vorne schwingt.

 

Meine Umfrage in der Facebook-Gruppe “Dividendenstrategie”. Ich selbst habe u.a. Microsoft und Coca Cola gekauft.

 

 

 

Die Top 10 Dividenden-Aktien Q2 2020

▲ Shell, Microsoft und Coca Cola sind die beliebtesten Dividendenaktien im 2. Quartal 2020. Eine solide Auswahl an Qualitätsunternehmen. Shell mit 4,15% Dividendenrendite, Microsoft mit 1% und Coca Cola mit 3,50%.

 

Solide Aktienauswahl in den TOP-10

Die Top-10 Dividendenaktien überzeugen mich. Keine Pennystocks und keine wilde Zockerei. Mein Vertrauen in die Deutsche Aktionärskultur bleibt bestehen. Wir haben hier langfristige, Gott-sei-Dank langweilige Blue Chips, die jeden Tag einen tollen Beitrag zu unserer Wirtschaft leisten. Und unseren Ruhestand finanzieren. Wir haben so gut wie keine Arbeit damit. Das schöne: Alle diese Aktien haben wir auf AlleAktien.de bereits analysiert. Viel tiefgründiger und kompakter Lesestoff, der sich lohnt:

  1. VISA und Mastercard Aktienanalyse (und Vergleich)
  2. Microsoft Aktienanalyse
  3. Coca Cola Aktienanalyse
  4. Realty Income Aktienanalyse
  5. Disney Aktienanalyse

 

Hohe Dividendenrendite durch die Bank

Die durchschnittliche Dividendenrendite der Top 10 Aktien (in einem gleichgewichteten Korb) beträgt 5,3%. Vorausgesetzt natürlich, die Unternehmen zahlen ihre Dividenden weiterhin in selber Höhe aus. Diese Kennziffer zeigt auf: Wer in Krisen investiert, bekommt besonders viele Aktien für sein Geld — und damit besonders viele Dividenden. Ich bekomme fast den Eindruck: Dividendeninvestoren lieben Krisen.

 

Deutliche Diversifikation gegenüber 2019

Shell ist dieses Mal, anders als noch im ersten Quartal 2020, sehr dicht gefolgt von Microsoft. Auch das finde ich persönlich bewundernswert: Es wird mittlerweile deutlich stärker gestreut als noch zuvor. Die “Top 10” bzw. die “Top 50” Dividendenaktien machen aktuell einen erheblich kleineren Teil der Gesamtstimmen aus als noch vor sechs Monaten. Die Top 10 der Umfrage machen aktuell ca. 35% aller Stimmen aus. Noch sechs Monate zuvor waren es fast 50%!

 

Fakt ist: Deutschlands Privatanleger diversifizieren laufend besser.In der Krise oft genau die richtige Strategie

 

 

 

32% Home Bias in Deutschland

 

Home Bias im Mittelfeld:
Dividendeninvestoren kaufen 32% deutsche Aktien im 2. Quartal 2020 nach

Im nächsten Schritt habe ich die Top 50 Dividenden-Aktien nach dem Land ihres Hauptsitzes untersucht. Typischerweise neigen Investoren dazu, ihr Heimatland bei der Geldanlage zu stark zu berücksichtigen. Dieser sogenannte “Home Bias-Effekt” sorgt für unnötige Klumpen im Portfolio. Wenn bspw. die deutsche Exportwirtschaft schwächelt, so bekommen das die deutschen Unternehmen besonders stark zu spüren. Um derartige Abhängigkeiten zu vermeiden, sollte auf eine globale Streuung geachtet werden.

Deutsche Dividenden-Investoren investieren am liebsten in den USA und …Deutschland.

Der Home Bias ist mit 32% relativ stark ausgeprägt. Deutsche Dividendenzahler kommen gut an und waren im 2. Quartal sehr günstig bewertet.

 

Top 50 Dividendenaktien als Liste

Hier folgt nun noch die komplette Liste mit allen Top 50 Dividenden-Aktien (Zukäufe im 2. Quartal 2020):

Aktie Land Käufe
Shell UK 789
Microsoft US 572
Coca Cola US 514
Realty Income US 478
Johnson&Johnson US 406
Unilever UK 378
Allianz DE 355
BASF DE 339
VISA US 324
Disney US 281
McDonald’s US 254
AT&T US 252
Apple US 218
HeidelbergCement DE 217
Fraport DE 194
Fresenius DE 177
Bayer DE 173
3M US 170
Tencent CN 162
Gazprom RU 158
Imperial Brands UK 148
E.ON DE 147
Mastercard US 140
Sixt DE 139
PepsiCo US 129
Stryker US 123
SAP DE 120
Cisco US 112
Airbus FR 93
Procter & Gamble US 92
Hamborner REIT DE 78
Main Street Capital US 77
Altria US 72
British American Tobacco UK 68
Waste Management US 64
MOWI NO 61
AbbVie US 58
Danaher US 56
BP UK 53
ABInBev US 53
Siemens DE 53
LTC Properties US 49
Texas Instruments US 46
Starbucks US 40
Vonovia DE 38
Munich RE DE 38
Wells Fargo US 36
Adidas DE 33
Deutsche Post DE 32
MTU Aero Engines DE 32

Download der AlleAktien Excel-Auswertung (Ausschnitt) »

 

Cash-Quote: Deutschland ist investiert

In einer zweiten Umfrage habe ich gefragt: “Wie viel Cash habt ihr aktuell?”

  • 42% halten <10% Cash — sind also zu 90%+ investiert
  • 65% halten <20% Cash — sind also zu 80%+ investiert

Ich selbst habe auch abgestimmt: Ich halte ca. 5% meines flüssigen Vermögens in Cash. Einen Großteil habe ich in den letzten Monaten schon investiert.

Insgesamt ist das ein positives Zeichen: Investoren glauben, dass die Märkte auch in Zukunft weiter steigen (sonst wäre man ja nicht investiert). Wichtig ist dann allerdings, dass man hervorragend diversifiziert (jede Position kleiner als 5% vom Depot) ist und für alle Szenarien vorbereitet. Dann ist es auch vollkommen in Ordnung und ich kann ruhig bleiben, bei einem Abschwung zu 100% investiert zu sein.

 

 

Fazit: Krisen bieten für langfristige Investoren am Aktienmarkt große Chancen

Wer in den letzten 3 bis 4 Monaten zugekauft hat, der hat alles richtig gemacht. Sich nicht von kurzfristigem Marktgeschrei und Finanzpornographie in den Medien verleiten lassen. Sondern fest an seiner Dividendenstrategie festgehalten. Gerade das macht diese Herangehensweise so stark: Man hat eine klare Strategie, an die man sich hält. Kursschwankungen spielen die zweite Rolle. Die Dividende und der Cashflow sowie die Anzahl an Aktien, die man in seinem Depot hat, das steht im Vordergrund.

Jetzt bin ich gespannt:

Welche Aktien hast du zuletzt in dein Depot gekauft—und warum?
Ich freue mich über deine Ideen als Kommentar

 

Der Artikel ist Teil des quartalsweisen Formats: Die beliebtesten Dividendenaktien Deutschlands. Wenn du keines dieser Formate mehr verpassen möchtest, dann melde dich jetzt für unseren kostenfreien Newsletter an. Wir stellen dir auch die vielversprechendsten langfristigen Aktien jeden Monat vor. Nächste Woche erscheint die Analyse zu den kaufenswerten Aktien im August 2020.

 

Liebe Grüße,
Michael C. Jakob

Du willst sofort benachrichtigt werden, wenn der Kurs zurückgeht und ich kaufe? Melde dich jetzt in unserem AlleAktien Newsletter an. 100% kostenlos und unverbindlich. Keine Werbung, kein Spam. Jetzt anmelden.

  Eine Bitte noch, bevor du gehst: Wenn dir die Analyse gefällt und du mehr davon haben möchtest, unterstütze AlleAktien jetzt mit deiner AlleAktien Premium Mitgliedschaft!
Dir gefällt diese Analyse? Dann unterstütze unsere Arbeit und probiere doch einfach mal 30 Tage kostenlos AlleAktien Premium aus. Mit unserem AlleAktien Qualitätsscore (AAQS) haben wir eine exklusive Strategie geschaffen, die eine deutliche Überrendite zu passiven ETF-Investments hat, weil wir nur in die qualitativ besten Unternehmen der Welt investieren. Probiere AlleAktien Premium jetzt absolut risikolos 30 Tage aus und lass uns dich mit unseren Analysen und unserer Performance begeistern, die du ganz einfach selbst umsetzen kannst:  

Dir gefällt die Aktienanalyse? 🤔
Teile uns jetzt 100% kostenlos und beeindrucke deine Freunde! 💸

Transparenzhinweis und Haftungsausschluss: Die Autoren haben diesen Beitrag nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, können die Richtigkeit der angegebenen Daten aber nicht garantieren. Es findet keinerlei Anlageberatung von AlleAktien oder den für AlleAktien tätigen Autoren statt, dieser Beitrag ist eine journalistische Publikation und dient ausschließlich Informationszwecken. Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgendeines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken bis hin zum Totalverlust behaftet. Deine Investitionsentscheidungen darfst du nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf den Informationsangeboten von AlleAktien treffen. AlleAktien und die für AlleAktien tätigen Autoren übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Der Autor hält derzeit einige der genannten Aktien indirekt über das Finanzielle Freiheit Depot.

4 Antworten

  1. Thomas Moracki sagt:

    Tolle Infos danke. Mir fehlt jedoch eine Übersicht der aktuellen Kurse und Renditen. Auch die historischen Renditen im Vergleich wären gut gewesen. Sorry für einen eventuellen doppelten Post aber die Seite funktioniert aktuell sehr schlecht im Safari auf dem iPhone.

  2. Bojan Zavrsnik sagt:

    Hallo Michael,

    kannst du mal ein blick auf CenturyLink US1567001060 werfen, gibt fast 10 % dividende… werde nicht schlau bei der Aktie.

    Danke,

    Gruss,

    Bojan

  3. Ölmulti sagt:

    Was ist denn zur Zeit mit Shell los? (hier auf Platz 1)
    Einerseits klar: Weniger Flüge etc. durch Corona, daher auch miese Quartalszahlen. Andererseits sind sie langfristig doch gut aufgestellt, modern, mit guter Dividende. Aber der Kurs geht immer weiter runter, obwohl der Ölpreis steigt!
    Wie schätzt du die Lage zum Unternehmen ein?

  1. 9. August 2020

    […] Top 50 Dividenden-Aktien Q2/2020: Holen sich Privatanleger die Qualitäts-Dividenden? – was macht die […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlleAktien Premium ♕ testen »