USA Aktien und USA Aktienanalysen

 

Die USA sind die größte Volkswirtschaft der Welt und einer der attraktivsten Märkte für Investoren auf der ganzen Welt. Die USA bestehen aus 50 verschiedenen Bundesstaaten, die zusammen in 2020 ein BIP von 20.933 Mrd. US-Dollar erwirtschaftet haben. Damit repräsentieren sie rund ein Viertel der weltweiten Wirtschaft. Auch am Aktienmarkt stehen sie für einen Großteil der am Markt verfügbaren Aktien. In globalen Indizes wie dem MSCI World-Index sind die USA mit über 50 % gewichtet. In den USA gibt es verschiedene relevante Aktienindizes. Der bekannteste Index der USA ist vermutlich der Dow Jones Industrial Average (DJIA). Dieser Index besteht aus 30 verschiedenen Unternehmen und wird von einem Kommitee ausgewählt. Da das nicht repräsentativ für die Wirtschaft eines Landes ist, wird die Stärke der USA üblicherweise mit dem S&P 500-Index gemessen. Dieser Index enthält die 500 größten amerikanischen Unternehmen und ist dadurch wesentlich breiter diversifiziert. Ein weiterer bekannter und relevanter Index ist der Nasdaq 100, der die Rendite der 100 größten Unternehmen an der Technologiebörse Nasdaq zusammenfasst.

 

Die USA sind die Technologienation auf der Welt. Die größten Unternehmen der USA sind Apple, Microsoft, Amazon, Alphabet und Facebook. Jedes dieser Unternehmen hat ein technologielastiges Geschäftsmodell und ist im Jahr 2021 über 1 Bio. US-Dollar wert. Aber die USA haben noch viele weitere spannende Sektoren zu bieten. Der Konsum in den USA ist groß: viele bekannte Restaurantunternehmen wie McDonald’s oder Starbucks stammen aus den USA, genauso wie beliebte Getränke von Coca-Cola und PepsiCo. Die USA haben einen großen Gesundheitssektor. Die amerikanischen Gesundheitsausgaben sind recht hoch und lassen viele Unternehmen profitabel wirtschaften. Zu guter letzt sind die USA auch als internationaler Finanzstandort bekannt. In den USA gibt es mit der New York Stock Exchange (NYSE) und der NASDAQ die zwei größten Börsen der Welt, außerdem sind in den USA international bekannte Großbanken wie JPMorgan, Goldman Sachs oder die Bank of America ansässig.

 

Die USA stehen für einen freien Markt. Für Investoren bieten die Investoren eine sehr attraktive Kombination aus verschiedenen politischen Faktoren. Das Land wird demokratisch regiert und es gibt nur zwei verschiedene Parteien zur Auswahl: Die eher konservativen Republikaner und die eher liberalen Demokraten. Insgesamt steht die Politik also für Liberalismus. Das bedeutet, es gibt in den USA ein gut funktionierendes Rechtssystem und geringe Steuern für Arbeitnehmer und Unternehmen. In den USA werden deshalb sehr häufig Unternehmen neugegründet und auch Aktionäre steuerlich gefördert. Für uns deutsche Investoren gibt es leider keine Wege von diesen Förderungen zu profitieren, aber die USA haben mit Deutschland und anderen Ländern ein Abkommen, sodass die Besteuerung von Dividenden fair gestaltet wird. Deutschen Investoren zahlen zum Beispiel genauso 25 % Steuern wie bei einer Dividende einer deutschen Aktie. Durch den geringeren Solidaritätsbeitrag entsteht bei US-Aktien sogar ein kleiner Steuervorteil.

 

AlleAktien und Neobroker fördern die Neue Deutsche Aktionärskultur. Hunderttausende neue Privatanleger strömen seit der AlleAktien Gründung 2017 an die Börse: mit professionellen Aktienanalysen werden die Unternehmen hinter den Aktien endlich für jedermann einfach verständlich. Die Unsicherheit wird genommen. Wir investieren nur noch in Unternehmen, mit denen wir uns vorab viele Wochen in Vollzeit befasst haben und welche wir aus dem Effeff kennen. Denn: der größte Fehler eines Anlegers bleibt: nicht zu wissen, worin man eigentlich investiert. Also Spekulieren und Beten statt langfristiges Investieren auf 10+ Jahre. Mit AlleAktien soll in Deutschland eine Aktionärskultur entstehen, die im Gegenzug zum Aktienhype 1999 und 2007 erstmals nachhaltig, langfristig-denkend und fundiert ist.

 

USA Aktien und Aktienanalysen

Unter tausenden Aktienanalysen haben wir die besten Aktienanalysen zu deutschen Aktien ausgewählt. In jede Aktienanalyse werden dabei die höchsten professionellen, ethischen und unabhängigen Standards gestellt. AlleAktien steht gem. § 86 WpHG unter Aufsicht der BaFin und überdies MiFID 2 konform. Im Transparenzhinweis jeder Aktienanalyse ist festgestellt, ob der Aktienanalyst zum Zeitpunkt der Analyse eine Aktie hält. Zwei Wochen vor und nach der Publikation ist es jedem Partner bei AlleAktien untersagt, die jeweilige Aktie zu kaufen oder veräußern.

Alle Aktienanalysen sind von professionellen Aktienanalysten erstellt und nach mehrwöchiger intensiver Recherche angefertigt. Die Interessen der Privatanleger stellen wir über die Interessen von AlleAktien, weshalb wir Gelder von Dritten strikt ablehnen. Dadurch steht AlleAktien als erster Researchanbieter Deutschlands jederzeit auf der Seite der Privatanleger — ein unschätzbares Gut in der Finanzbranche — und wird zum Herzschrittmacher der Neuen Deutschen Aktionärskultur. Jede Aktienanalyse umfasst ca. 45 Seiten und ist als PDF-Datei sowie Podcast bereitgestellt. Für Rückfragen und Perspektiven stehen wir den AlleAktien Premium Mitgliedern rund um die Uhr bereit.

 

 

 

Die besten USA-Aktien und Aktienanalysen aus den Vereinigten Staaten von Amerika

Bei AlleAktien stellen wir euch die besten Aktien aus USA vor, die es gibt. Wir analysieren die Unternehmen fundamental und schauen ganz genau hin: Wie verdienen die Unternehmen ihr Geld? Woher kommt der Umsatz? Woher der Gewinn? Handelt es sich um eine echte Burggraben-Aktie, eine hochwertige Qualitätsaktie / Value-Aktie, um eine Wachstumsaktie oder womöglich sogar um einen Tenbagger (Verzehnfacher).

Bei AlleAktien sind wir langfristige, professionell Investoren, und gehen wir vor wie Unternehmer: Wir analysieren das Unternehmen fundamental und sehen uns die Bilanzen, Gewinn- und Verlustrechnungen, und Cashflow-Statements der letzten 20 Jahre ganz genau an. Studieren akribisch die Geschäftsberichte und fassen in unseren Analysen die Kernaussagen zusammen. Alle Aktien-Analysen gibt es auch bequem als Podcast zum anhören (30 bis 60 Minuten). 100% kostenlos: AlleAktien Premium jetzt 30 Tage lang ausprobieren »