• Suche
  • Wie riskant sind Aktien?

    Das könnte Dich auch interessieren...

    3 Antworten

    1. Phil sagt:

      Servus!

      was interessant wäre ist ein Unterschied des maximalen Verlustzeitraumes bei monatlich gleichbleibenden Investitionen mit beispielsweise einem Sparplan im Gegensatz zu dem Einmalinvest wie du es beschrieben hast.

      Auf welchen Zeitraum kann der Verlust mit einem Sparplan reduziert werden? Hast du sowas auch schon mal berechnet?

      Gruß

       
    1. 23. März 2018

      […] „Wie riskant sind Aktien?“ […]

       

    Schreibe einen Kommentar