Skip to content
Aktie Analyse

Tencent Aktie Analyse

WKN
A1138D
Symbol
700.HK
Sektor
Kommunikation
Webseite
Tencent
Investor Relations
Investor Relations

Tencent Holdings Ltd. (騰訊控股有限公司 / 腾讯控股有限公司, Téngxùn Kònggǔ Yǒuxiàngōngsī, kurz: 騰訊 / 腾讯) ist ein Internet-Unternehmen in der Volksrepublik China.Zu den Hauptgeschäftsfeldern von Tencent zählen Gaming, Investment und Social Media. Tencent ist gemessen am Umsatz der #1 Spielehersteller weltweit und investiert in 700+ erfolgreiche Startups weltweit. Dazu kontrolliert das Unternehmen die beiden größten Social-Media Anwendungen in China, WeChat und QQ.

Der CEO Ma Huateng ist gleichzeitig auch Gründer des Unternehmens. Er ist der reichste Unternehmer Chinas und ist eine introvertierte, zurückhaltende Person, die die Öffentlichkeit scheut. Für ihn sind Ideen wertlos, lediglich die Ausführung entscheidet darüber, wie erfolgreich ein Unternehmen ist. Das Zitat von ihm: „Ideas are not important in China – execution is“ zeigt seine die Einstellung sowie die des Unternehmens dazu. Tencent wurde 1998 gegründet und hat seitdem eine 180 Grad Wendung vollzogen. Began das Unternehmen als reiner Kopierer, ist es heute innovativ und fortschrittlich. Beim Börsengang des Unternehmens im Jahr 2004 war dieses Bild weiterhin aktuell und führte zu einer niedrigen Bewertung. Nach der Einführung von WeChat 2011 konnte man aus einer ursprünglichen WhatsApp Kopie, eine All-in-One-App einführen, die sich heute zum Social Media Standard in China entwickelt hat. In ihr ist alles kombiniert: Spiele, Nachrichten, Freunde und Entertainment; alles trifft in einer App zusammen.

2013 wird die WeChat App mit WeChat Pay, mit einer Bezahlfunktion, erweitert. Durch die erfolgreiche Etablierung im Land, hat sich die App zu einem Alleskönner entwickelt und gilt als das „chinesische Facebook“. Tatsächlich ist es aber noch deutlich stärker in das tägliche Leben verankert als Facebook. WeChat ist das Betriebssystem des chinesischen Soziallebens, und nicht mehr nur eine App. Zusätzlich investiert Tencent erfolgreich in 700+ Unternehmen und fokissiert sich dabei besonders auf Tech-Startups und mögliche strategische Synergien im Gaming-Bereich. Der Umsatz des asiatischen Riesen wächst aktuell weiterhin mit 38% pro Jahr. Gleichzeitig etabliert sich Tencent langsam im Cloud-Geschäft und wird zum größten Alibaba-Cloud-Konkurrenten innerhalb Chinas (mit bereits 20% Marktanteil). Im Bereich Gaming/ Unterhaltung hat Tencent ein gigantisches Ökosystem eingeführt; egal welche Art von Inhalten man sucht, man kommt nicht an Tencent vorbei. Der internationale Gaming Markt wächst mit 9,3% p.a. Tencent hat hier im chinesischen Markt eine besonders mächtige Stellung, beteiligt sich aber auch über Grenzen des Landes hinaus an Unternehmen der eigenen Branche und an Spielen.

Seinen Umsatz teilt Tencent in vier Kategorien auf: Soziale Netzwerke, Online-Spiele, Online-Werbung und Transaktionsgebühren.

Durch WeChat erwirtschaftet Tencent in einer App Umsatz in verschiedenen Segmenten, was eine Zuordnung schwierig macht. Hierdurch zeigt sich aber auch, wie vielfältig das Geschäftsmodell von Tencent ist. Auffällig ist auch, dass Tencent den Umsatz in den letzten drei Jahren verdoppeln konnte und die Geschäftssegmente dabei alle gleichmäßig gewachsen sind.

Gaming und Unterhaltung

International gehören zu Tencents Repertoire Titel wie beispielsweise:

  • League of Legends
  • Fortnite (Epic Games, Tencent 48% Anteil)
  • PlayerUnkown’s Battlegrounds (Bluehole, Tencent 11,5% Anteil)

Dazu kommen Anteile an Ubisoft, Nvidia und Activision Blizzard und SuperCell

Social Media

WeChat = chinesisches Facebook mit Datenmonopol. Als #1 im Social Media hat Tencent ein Datenmonopol. Tencent weiß, was die Nutzer wollen und kann passend dazu neue Produkte entwickeln. Anders als Facebook traut sich Tencent auch komplett neue Märkte zu erschließen. Besonders für die Regierung sind diese Daten über die Bevölkerung sehr wertvoll, weshalb Tencent besonderen Schutz genießt. Dadurch, dass fast alles über das Smartphone läuft, sowohl privat als geschäftlich, wurde das Computerzeitalter mitsamt Email und Kreditkarten einfach übersprungen.

Investments

Für Tencent gibt es drei verschiedene Motive für ein Investment

  • Strategische Investments
  • Finanzielle Investments
  • Absicherung gegen Disruption

Hier agiert man international erfolgreich, um die eigenen Produkte zu unterstützen, Geld zu verdienen und am nächsten „großen Ding“ beteiligt zu sein.

Eingriffe der Regierung

Tencent ist mit jeweils mehr als einem Drittel an dem größten und zweitgrößten chinesischen Streamingunternehmen Huya Live und Douyu beteiligt.

Die chinesische Regierung verbot es, die beiden Unternehmen zusammenzuführen, denn dies hätte eine Marktabdeckung, von mehr als 70% zur Folge und würde gleichzeitig das Aus für die Konkurrenz bedeuten. Für Tencent ist dieser Rückschlag aufgrund eines gut diversifizierten Beteiligungsportfolio gut verkraftbar und auch für Huya Live und Douyu, sind die Marktaussichten weiterhin positiv.

Zudem ist Tencent von der Regierung gezwungen, seine Exklusivrechte im Musikgeschäft aufzugeben, um kleineren Konkurrenten, die Chance zu geben, wettbewerbsfähig zu sein. Diese Regulierungen werden Tencent Music in Zukunft nicht daran hindern, Marktführer zu bleiben, es handelt sich lediglich um einen Nadelstich der Regierung, um Tencent‘s Marktdominanz zu schmälern.

Breit aufgestellt und mit gleichmäßig aufgeteilten Umsätzen in die Zukunft

Tencent hat es geschafft, mit den zwei führenden Social-Media Apps in China ein Ökosystem aufzubauen, was nicht mehr wegzudenken ist. Investitionen in die Zukunft werden aktiv getätigt und man ist in wachsenden Märkten breit aufgestellt.

AlleAktien vor Ort bei Tencent

▲ Hier habe ich für euch Tencent's Hauptquartier in Shenzhen深圳 persönlich besucht, um mir vor Ort einen Eindruck zu verschaffen. Dort konnte ich auch, aus Investorensicht, einen Produktmanager für ein Interview gewinnen. Tencent ist eine tolle Aktie, über die man mehr wissen muss! Auch vor meinem Unternehmensbesuch war ich schon in Tencent investiert — und bin es auch heute noch. Quelle: Michael C. Jakob

Tencent AlleAktien Qualitätsscore

▲ Tencent Aktie AlleAktien Qualitätsscore

Verwandte Artikel