Aktienmarkt in Österreich

Am österreichischen Aktienmarkt gibt es verschiedene Indizes, in denen die Unternehmen/ Aktiengesellschaften gelistet sind. Dazu zählen der Austrian Traded Index (ATX), der Austrian Traded Index Basic Industries und viele mehr.

Österreichische Aktien: Austrian Traded Index (ATX)

Der Austrian Traded Index (ATX) ist der wichtigste Aktienindex in Österreich. Im ATX wird die Kursentwicklung der 20 größten österreichischen Unternehmen mit Börsennotierung angezeigt. Hierzu zählen u.a. Unternehmen wie die Voestalpine AG, die Raiffeisen Bank AG und die Wienerberger AG. Mithilfe des ATX können Aussagen über die wirtschaftliche Entwicklung Österreichs getroffen werden. Zwei Mal jährlich (März und September) wird die Zusammensetzung des ATX und die Gewichtung der Aktien kontrolliert und angepasst. Die Gewichtung der einzelnen Unternehmen erfolgt nach der Höhe der Marktkapitalisierung.

Der Aktienmarkt in Österreich ist im Vergleich zu anderen europäischen Ländern eher eine kleine Nische und hat mit strukturellen Problemen zu kämpfen.

Aktionärskultur in Österreich

Allgemein ist die Aktionärskultur in Österreich so wie auch in den Nachbarländern eher unterdurchschnittlich ausgeprägt. Im Vergleich aber zu anderen westlichen Nationen wie z.B. den USA schneidet die Aktionärskultur in Österreich sehr schlecht ab. Nicht einmal jeder zehnte Österreicher ist im Besitz von Anteilsscheinen börsennotierter Unternehmen. Gründe hierfür können möglicherweise mangelnde finanzielle Bildung, Verlustängste oder festgesetztes Sicherheitsdenken der Privatanleger sein.

Die Wirtschaft in Österreich hat sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt und befindet sich aktuell in einer Hochkonjunkturphase. Man rechnet zwar damit, dass dieser Trend anhalten wird, aber mit deutlich geringerem Tempo.

V.a. kleinere und mittelständische Unternehmen dominieren in Österreich. Jedoch sind die mittelständischen oftmals nicht nur regional oder national aktiv, sondern rund um den Globus erfolgreich und zum Teil Hidden Champions in ihrer Branche.

Die wichtigsten Aktien-Branchen in Österreich

Zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen zählen die Nahrungs- und Genussmittelindustrie, der Maschinen- und Stahlbau, die Chemie- und Fahrzeugindustrie, die Elektro- und Elektronikindustrie sowie die Holz- und Papierindustrie.

Zu den größten und bekanntesten Unternehmen am österreichischen Aktienmarkt zählen u.a. diese Unternehmen:

  1. Erste Group Bank
  2. OMV AG
  3. Raiffeisen Bank
  4. Immofinanz
  5. Bawag Group
  6. Telekom Austria

 

AlleAktien Premium ♕ testen »