Skip to content

MercadoLibre Aktienanalyse: Shop it like it's hot - Dieses Unternehmen beherrscht den lateinamerikanischen Markt

▲ MercadoLibre ist eines der spannendsten Unternehmen, welches wir bisher bei AlleAktien analysiert haben. Ursprünglich war das Unternehmen eine Art eBay-Klon. Heute ist MercadoLibre der erfolgreichste Onlinehändler Lateinamerikas und gleichzeitig innovatives Fintech-Unternehmen. Das Potential ist hierbei so groß, dass MercadoLibre das gesamte lateinamerikanische Finanzsystem disruptieren kann. Im Schatten der Giganten Amazon und Alibaba ist der Onlinehändler ohne großes Aufsehen groß geworden. Die größte Stärke von MercadoLibre ist die Berücksichtigung der besonderen Gegebenheiten in Lateinamerika. Viele Menschen haben hier kein Bankkonto und kommen auch nicht für einen Bankkredit in Frage. MercadoLibre bedeutet übersetzt freier Markt und genau das ist das Ziel: die Schaffung eines frei zugänglichen Online-Marktes und eines Finanzsystems, bei dem niemand ausgeschlossen wird. MercadoLibre verknüpft Onlinehandel mit Zahlungsverkehr und Logistik wie kein anderer.

MercadoLibre Aktie und Aktienanalyse
Hauptsitz Buenos Aires, Argentinien
ISIN US58733R1023
WKN A0MYNP
Ticker-Symbol MELI
Sektor Zyklischer Konsum
Kurs 1.640 USD
1.395 EUR
Ausstehende Aktien 50 Mio.
Marktkapitalisierung 81,6 Mrd. USD
Enterprise Value 80,8 Mrd. USD
Nettoliquidität 0,8 Mrd. USD
Bruttomarge 47,8 %
EBIT-Marge 3,2 %
Gewinnmarge -0,02 %
Free Cash Flow-Rendite 1,1 %
Dividendenrendite
Datum 20.08.2021

MercadoLibre Aktie und Aktienanalyse

  • Riesiges Marktpotential: Viele Menschen haben noch kein Internet. In Lateinamerika leben 657 Mio. Menschen. Das sind in etwa doppelt so viele Menschen, wie in den USA leben. Davon haben bisher jedoch lediglich 58 % Internetzugang. Die wenigsten haben schon einmal eine Onlinebestellung aufgegeben. Doch diese Tatsache wird sich zukünftig ändern. Dies liegt auch an Covid-19. Viele Menschen haben in Lateinamerika in der Krise nun zum ersten Mal den Service von MercadoLibre ausprobiert und werden es mit Sicherheit wieder tun.
  • #1 Onlinehändler, Finanzplattform und Logistiker. Die Beherrschung dieser drei Bereiche stellt den Burggraben von MercadoLibre dar. 315 Mio. Menschen haben in Lateinamerika kein klassisches Bankkonto. Das macht die Bezahlung in Online-Shops schwierig und unkomfortabel. Außerdem ist die Paketzustellung langsam und unzuverlässig. Viele Orte sind zum Beispiel durch Dschungel- oder Gebirgslandschaften voneinander getrennt. MercadoLibre löst diese Probleme durch seine eigenen innovativen Finanz- und Logistikangebote. Eine schnelle und kostenfreie Lieferung ist bei MercadoLibre Standard. Hierfür unterhält das Unternehmen diverse Logistik-Center und sogar seine eigene Flugzeugflotte. MercadoLibre schafft es, die Einkaufserfahrung für die Kunden von der Bestellung über die Bezahlung bis hin zur Lieferung zu perfektionieren. Hiervon kann die Konkurrenz nur träumen.
  • Disruption des lateinamerikanischen Finanzsystems. Die Dienste der Fintech-Sparte von MercadoLibre gehen mittlerweile weit über die Zahlungsmöglichkeit im eigenen Shop hinaus. Das Unternehmen gibt Kreditkarten aus, wickelt für Händler den kompletten Zahlungsverkehr ab und vergibt Kredite. Die Dienste einer klassischen Bank werden in Lateinamerika damit kaum noch benötigt. Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen wertet MercadoLibre unzählige Daten aus. Somit weiß das Unternehmen genau, wem sie wieviel Kredit geben kann. Das macht das Geschäft besonders effizient.
  • Unzählige Expansionsmöglichkeiten. Die Wachstumsgeschichte von MercadoLibre beginnt gerade erst. Nach dem Vorbild von Amazon und Alibaba kann MercadoLibre noch unzählige weitere Märkte erobern: Trading, Versicherungen, Supermärkte, Gesundheit, Entertainment, Cloud... Dem Wachstum sind keine Grenzen gesetzt.

MercadoLibre Aktienanalyse

  1. MercadoLibre Geschäftsmodell
    1. Unternehmensgeschichte: Vom Studienprojekt zum E-Commerce-Giganten
    2. Mission: Demokratisierung des Handels- und Zahlungsverkehrs
    3. Management: CEO und Gründer Marcos Galperin
    4. Branchenanalyse: Lateinamerikanischer E-Commerce- und Finanzmarkt
    5. Vergleich mit der Konkurrenz
    6. Geschäftsmodell von MercadoLibre in der Detailanalyse
  2. MercadoLibre Kennzahlen
    1. AlleAktien Qualitätsscore (AAQS) von 6 / 10
    2. Umsatz- und Gewinnentwicklung: Steigender Umsatz, sinkende Gewinne
    3. Dividendenentwicklung und Zahl der ausstehenden Aktien
    4. Bilanzanalyse: Wenig Eigenkapital, viel Fremdkapital
  3. MercadoLibre Bewertung
    1. Bewertung der Aktie im historischen Vergleich
    2. Peter Lynch Kategorie: MercadoLibre ist ein Fast Grower
    3. AlleAktien DCF- und FMV-Modell
    4. Renditeerwartung in Abhängigkeit vom Einstiegskurs
    5. Anlegertyp für Mercado Libre
  4. MercadoLibre Risiken
    1. AlleAktien Ewigkeitsfaktor
    2. Substanzielles Risiko #1
    3. Substanzielles Risiko #2
  5. MercadoLibre Fazit

MercadoLibre Podcast

Nur für AlleAktien Premium Mitglieder

MercadoLibre PDF

Nur für AlleAktien Premium Mitglieder

AKTION

AlleAktien Premium für
0 Euro / Monat.

Exklusiver Zugriff auf tausende professionelle Aktienanalysen und
konkurrenzlose Investmentideen

Bereits Mitglied? Einloggen