Skip to content

The Home Depot Aktienanalyse: Qualitätsaktie mit 2,7% Dividendenrendite und tiefem Burggraben

Aktienanalyse The Home Depot
Hauptsitz USA
WKN 866953
Preis 200 USD
Ausstehende Aktien 1.143 Mio.
Marktkapitalisierung 228.600 Mio. USD
Nettoverschuldung 27.400 Mio. USD
Enterprise Value 256.000 Mio. USD
Datum 29.04.2019
Free Cash Flow-Rendite 5,0%
Renditeerwartung 11,0%
Dividendenrendite 2,7%

Überblick Aktien-Analyse: The Home Depot ist die weltgrößte Baumarktkette

  • Profiteur des Do-it-yourself-Trends: Immer mehr Menschen möchten mit eigener Tätigkeit das eigene Zuhause verschönern, renovieren, ausbauen, auffrischen. Dafür benötigen sie Produkte und Services - die The Home Depot als Baumarktkette anbietet
  • Klare #1: Der Marktanteil von The Home Depot liegt bei unglaublichen 60%. Das ermöglicht Kostenvorteile im Einkauf, der Lagerung, der IT und im Marketing
  • Tiefer Burggraben: Diese Kostenvorteile werden an die Kunden durch günstigere Preise weitergegeben. Dadurch kommen noch mehr Kunden in die Läden. Ein Wachstumsmodell, das wir von Amazon kennen und das The Home Depot nahezu unangreifbar macht
  • Echte Cashmaschine: Gewinn und Free Cash Flow liegen bereits jetzt bei über 11 Mrd. USD pro Jahr, bei steigender Tendenz. Die Dividende wurde 2019 bereits um 32% (!) angehoben, die Rendite liegt jetzt bei attraktiven 2,7%. Dazu kommen kontinuierliche Aktienrückkäufe
  • Aktie jetzt unterbewertet? In der neuen Analyse finden wir den fairen Wert der Aktie heraus - und zeigen den Kurs auf, ab dem die Aktie unterbewertet ist. Langfristig sollte sich kein Investor einen Anteil an diesem Cash-Strom entgehen lassen

Werde Premium Mitglied

Triff die besten Investment Entscheidungen deines Lebens

  • + unlimitierter Zugriff auf alle Analysen
  • + auch als Podcast und professionelle PDF

Du bist bereits Mitglied? Log dich hier ein

Das könnte dich auch interessieren

Starbucks Aktienanalyse: mit leckerem Dividendenwachstum auf Expansionskurs
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
General Mills Aktienanalyse: mit den besten Konsumgütermarken der Welt sicher durch jede Krise
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Halten
Premium content
Bechtle Aktienanalyse: die externe IT-Abteilung des deutschen Mittelstands
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Shell Aktienanalyse: Ein Ölgigant wird Schritt für Schritt nachhaltig
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Veeva Systems Aktienanalyse: das bessere Salesforce im Gesundheitssektor?
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Halten
Premium content
Mercedes-Benz Group Aktienanalyse: Der Erfinder des Verbrennermotors geht All-in Electric
Philipp Weinacht
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Infineon Aktienanalyse: Der Schaufelverkäufer der Elektromobilität und eines modernen Lebens
Benjamin Franzil
  • Aktienanalyse
  • Halten
Premium content
Constellation Software Aktienanalyse: Der Verhundertfacher aus Kanada, den kaum jemand kennt
Philipp Weinacht
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Deutsche Post Aktienanalyse: der Logistik-Weltmarktführer aus Deutschland
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Singapur der Investoren 2022: Investieren in das Wirtschaftswunder aus Südostasien
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Workday Aktienanalyse: Der Digitalisierer von HR-Abteilungen mit 23 % Rendite pro Jahr
Philipp Weinacht
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content
Ping An Aktienanalyse: Das Digitalisierungsvorbild der Versicherungsbranche
Michael C. Jakob
  • Aktienanalyse
  • Kaufen
Premium content