Michael C. Jakob Gründer von AlleAktien. Studium von Informatik und Management am KIT/ ETH Zurich/ Massachusetts Institute of Technology. Danach in der Strategie bei UBS und McKinsey&Company.

AlleAktien Geschäftsführer und Chief Technology Officer. Michael analysiert vorrangig globale Software- und Finanzunternehmen mit einer Vorliebe für US- und China-Aktien. Er war zuvor bei McKinsey&Company, UBS, und studierte an KIT, ETH Zurich, und MIT Informatik und Management. Er verfolgt die AlleAktien Cluster-Nummer-1-Strategie: Nur die besten Aktien jeder Branche kommen in das Portfolio.

Cloudflare Aktienanalyse: Unbekannte Cloud-Infrastruktur mit 50% Wachstum und klarer Strategie

Cloudflare schaltet sich zwischen den Webserver (auf dem die Webseite gespeichert ist) und den Endkunden (der die Webseite aufruft). Cloudflare kann man sich wie einen Türsteher vorstellen, der nur “die guten Jungs (Besucher)” reinlässt. Böswillige Besucher und Attacken kommen gar nicht bis zum Webserver durch. Cloudflare ist Teil des attraktiven Cloud-Marktes (30% Wachstum), schaltet sich clever vor Amazon AWS, Microsoft Azure und die Google Cloud. Cloudflare macht die Webseiten sicherer, schneller und ausfallsicherer. Dafür geben Unternehmer gerne viel Geld aus. Cloudflares Umsatz wuchs in den letzten 3 Jahren durchschnittlich um 50,1% pro Jahr. Cloudflare hat meiner (Informatiker-) Einschätzung nach das mit Abstand beste Produkt und beste Preis/Leistungsverhältnis auf dem Markt, und noch viele gute Jahre vor sich. Es gibt aber auch den ein oder anderen Haken, wie z.B. die fehlende Profitabilität und die utopische Bewertung. Ab wann Cloudflare kaufenswert ist, zeige ich dir in dieser Aktienanalyse »

 

Cloudflare Aktienanalyse
Hauptsitz Kalifornien, USA
ISIN US18915M1071
WKN A2PQMN
Ticker-Symbol NET
Kurs 39 USD
Ausstehende Aktien 305 Mio.
Marktkapitalisierung 12,30 Mrd. USD
Nettoliquidität 0,60 Mrd. USD
Enterprise Value 11,70 Mrd. USD
KUV 2020
KUV 2021e
27,8
21,2
Free Cash Flow-Rendite negativer FCF
Dividendenrendite 0% — keine Dividende
Datum 21.08.2020

Cloudflare Aktie und Aktienanalyse

  • 45% Umsatzwachstum: Cloudflare ist Teil des attraktiven Cloud-Marktes (ca. 30% Wachstum) und schneidet sich dabei eines der profitabelsten Scheibchen ab: Cloudflare schaltet sich zwischen Webserver und Webseiten-Nutzer, um die Webseiten noch schneller, sicherer und ausfallsicherer zu machen. Der Nutzer merkt davon nichts, außer schnelleren Webseiten-Ladezeiten.
  • Networking-Marktführer in Beliebtheit: Cloudflare ist unter Startups und Software-Entwicklern mit einem Faktor 50 beliebter als Fastly und Akamai. Cloudflare ist einfacher zu bedienen (mit wenigen Klicks installierbar), hat die umfangreichsten Funktionen und obendrein kann man es kostenlos lebenslang testen.
  • Klarer Weg zur Profitabilität: Cloudflare ist noch unprofitabel, sie verlieren 40 Cent pro Euro Umsatz. Das ist kein schönes Bild. Dies ist dem rasanten Wachstum der letzten Jahre geschuldet. Viele Startups und Unternehmen sind erst kürzlich Kunden geworden und Cloudflare ist stark in Vorleistung gegangen. 2020 und 2021 werden sie die Kosten massiv senken und 2022 bereits profitabel arbeiten, eine klare Strategie liegt vor.
  • Attraktive Bewertung: Ob und ab welchem Kurs Cloudflare kaufenswert ist, das zeige ich dir in der großen AlleAktien Premium Cloudflare Aktienanalyse. Natürlich wie immer auch inklusive Tabelle, bei welchem Einstiegskurs welche Rendite-Erwartung vorliegt.

 

Cloudflare Aktienanalyse

  1. Cloudflare Geschäftsmodell
    1. Unternehmensgeschichte
    2. Philosophie: Ein besseres Internet bauen
    3. Management und Aktionärsstruktur
    4. Branchenanalyse: Internetsicherheit im Boom
    5. Geschäftsmodell im Detail: Bottom-up Abo-Modell
  2. Cloudflare Bewertung
    1. AlleAktien Qualitätsscore (AAQS) von 5/10
    2. Umsatzentwicklung
    3. Gewinnentwicklung
    4. Dividendenentwicklung
    5. Bilanzanalyse
    6. Bewertung der Aktie im historischen Vergleich
    7. IRR-Modell
    8. Peter Lynch Kategorie
    9. Rendite-Erwartung in Abhängigkeit vom Einstiegskurs
  3. Cloudflare Risiken
    1. Ewigkeitsfaktor
    2. Bewertungsrisiko
    3. Profitabilität
    4. Ausheblung des Burggrabens
  4. Cloudflare Fazit
Du bist bereits Mitglied? Jetzt einloggen
AlleAktien Premium ♕ testen »